8. Azubi und Studienmesse im Salinemuseum

MINT-Ausbildung bietet Chancen in der Region | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Am 22. Juni 2018 findet die 8. Azubi und Studienmesse im Salinemuseum statt. Die Arbeitsagentur freut sich, dass Unternehmen, Hochschulen und Institutionen den Blick darauf erweitern, wie es mit MINT- Fächern nach der Schule weitergehen kann und was alles getan wird, um den Nachwuchs gut auszubilden.

Die Agenturchefin weist auf die weltweite technische Entwicklung hin und fordert die weitere Stärkung der MINT – Fächer in Schule und Hochschule: „Den jungen Menschen bieten sich in diesem Bereich nicht nur sehr gute Berufschancen - sie haben die Möglichkeit, an wirklich spannenden Themen und der Gestaltung unserer Zukunft mitzuwirken“, so Bratzke.

Während der MINT Messe stellen Auszubildende ihr Berufsbild und ihren Werdegang vor und stehen für persönliche Gespräche an den Ständen der Firmen zur Verfügung.

Praxisorientierte und unterhaltsame Technikparcours für Mädchen und Jungen runden das Programm ab. Ein absoluter Höhepunkt sind die stündlichen Verlosungen von einem iPhone durch die Unternehmensinitiative „VISION SALINETECHNIKUM“.

„Unsere MINT Messe ist eine Tour durch die Welten von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und bietet dabei die Möglichkeit vielfältige Kontakte zu Personalverantwortlichen von Top Firmen in der Region zu knüpfen“, empfiehlt Initiatorin Kerstin Majewski von der Arbeitsagentur für Arbeit Halle.

Beitrag Teilen

Zurück