Ein buntes „Wir”- So gelingt Integration am Arbeitsplatz

Personal | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Andere Länder, andere Sitten: Interkulturelle Missverständnisse zwischen ausländischen Beschäftigten können die erfolgreiche Zusammenarbeit im Betrieb erschweren. Wie die Integration trotz kultureller Unterschiede gelingen kann, zeigt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) gemeinsam mit dem „NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge“. Der digitale Workshop findet am Donnerstag, den 8. April 2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr statt.

Hier geht es darum, wie Betriebe den Grundstein für eine „Willkommenskultur“ legen und wie sich verschiedene Religionen erfolgreich in den Betriebsalltag integrieren lassen. Auch der richtige Umgang mit interkulturellen Missverständnissen ist Thema des kostenfreien Workshops. Die Teilnehmer entwickeln zum Teil auch gemeinsam Lösungsansätze für die Praxis.

Interessenten können sich online unter www.halle.ihk.de (Nummer: 157147161 ins Suchfeld eingeben) anmelden und erhalten anschließend eine Bestätigung mit individuellem Zugangslink. Zusätzliche Software ist für die Online-Veranstaltung nicht erforderlich. Auch eine Anmeldung per Telefon unter 0345 2126-234 ist möglich.

Beitrag Teilen

Zurück