IHK: Unternehmensprozesse weiter digitalisieren!

Zweiteiliges IHK-Webinar | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

In der Corona-Krise haben inzwischen knapp drei Viertel der regionalen Unternehmen ihre digitale Kommunikation intensiviert. Das zeigt eine aktuelle Online-Umfrage der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). Für alle Neulinge auf diesem Gebiet und jene, die ihre Aktivitäten künftig weiter ausbauen wollen, veranstaltet die IHK ein zweiteiliges Online-Seminar am Donnerstag, den 18. und 25. März 2021, jeweils um 14.00 Uhr.

Steffen Perlwitz von der PerlSystem® it solutions aus Bitterfeld-Wolfen zeigt im ersten Teil, wie sich Unternehmensprozesse digitalisieren lassen und welche technischen Voraussetzungen dafür benötigt werden. Er stellt außerdem gängige Instrumente vor, um online kommunizieren und Dokumente effizient verwalten zu können. Außerdem erfahren die Teilnehmer, was sie bei Datensicherheit und Datenschutz beachten sollten. Im zweiten Teil am 25. März 2021 gibt Perlwitz dann konkrete Anwendungs­beispiele und weitere Hinweise zu den vorgestellten Plattformen. Er zeigt, wie sich ein effizientes Kundenbeziehungs- und Dokumentenmanagement­system oder auch ein Online-Shop aufbauen lässt.

Interessenten können sich online unter www.halle.ihk.de anmelden: im Suchfeld die Nummer 157147576 für die Veranstaltung am 18. März 2021 eingeben und 157147579 für jene eine Woche später. Anschließend erhalten sie eine Bestätigung mit individuellem Zugangslink. Zusätzliche Software ist für das Webinar nicht erforderlich.

Beitrag Teilen

Zurück