„Achtung, Abzocke: Falsche Rechnungen nicht bezahlen!“

IHK | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) warnt vor falschen Rechnungen eines „United Hosting Deutschland Domain & Web Hosting Service“. Diese angebliche Firma verlangt unberechtigterweise Geld für die Domain-Registrierung der Jahre 2020 und 2021. Jetzt wurde die IHK sogar selbst per E-Mail angeschrieben und aufgefordert, dafür den Betrag in Höhe von 189,66 Euro auf ein spanisches Konto zu überweisen. Die IHK rät möglichen anderen Empfängern einer solchen E-Mail, dieser Zahlungs­aufforderung nicht nachzukommen und die Mail zu löschen.

„Diese Masche ist durchaus trickreich“, erklärt Dr. Ute Jähner, IHK-Geschäftsführerin für Recht und Fair Play. Es scheint, als handele es sich bei dem Absender um ein tatsächlich existierendes Unternehmen. Wer nicht genau hinsehe, überweise vielleicht den geforderten Betrag für seine Internetpräsenz. „Aber die vermeintliche Firma ‚United Hosting Deutschland‘ ist unseriös, die angebliche Domain-Registrierung durch sie gibt es nicht! Wer hier in gutem Glauben bezahlt, bekommt keine Gegenleistung und sieht sein Geld wohl niemals wieder!“

Beitrag Teilen

Zurück