MDR und Handwerkskammer laden zur Veranstaltung zum Fachkräftemangel ein

Handwerkskammer | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) und die Handwerkskammer Halle laden am 11. November 2019 zwischen 10 – 12 Uhr zur Veranstaltung „Dringend gesucht: Azubi!“ in die Gräfestraße 24 in Halle ein.  

In Mitteldeutschland gab es im letzten Jahr mehr als 4.600 unbesetzte Stellen und gleichzeitig fast genauso viele unvermittelte Bewerber. Aktuelle Studien sprechen hier von einem „Passungsproblem“. In einem Podiumsgespräch diskutieren Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle,
Marlen Schröder, deutscher Gewerkschaftsbund Sachsen,
Sven Keller, Ausbilder Autohaus Stoye und Constantin Fuchs, Auszubildender für Kfz-Mechatronik, über den Fachkräftemangel. Neben dem Gespräch zeigt der MDR seine Dokumentation „Dringend gesucht: Azubi!“ und weitere Medienproduktionen zum Thema. 

Interessierte melden sich bitte bei Lisa Kühne bis zum 8. November 2019 an: lkuehne@hwkhalle.de, Tel. 0345 2999-113. 

„Dringend gesucht: Azubi!“ 

Wann:  
11. November 2019, 10 – 12 Uhr 

Wo:  
Handwerkskammer Halle
Gräfestraße 24
06110 Halle (Saale) 

Beitrag Teilen

Zurück