Welchen Namen soll die neue Sternwarte auf dem Holzplatz tragen?

Zwischenstand der Abstimmung: | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Vor drei Tagen haben wir die Leserinnen und Leser unseres Portals aufgerufen, sich für einen Namen für das Planetarium mit Sternwarte auf dem Holzplatz auszusprechen. Der Bau soll im vierten Quartal 2021 fertiggestellt werden. Die Diskussion hatten Fraktionen im Stadtrat von Halle angestoßen.

Derweil ist den meisten Hallensern völlig klar, dass der Name für das Planetarium nur „Sigmund Jähn“ lauten kann. 94 Prozent aller Beteiligten an der Umfrage haben sich für den Namen „Sigmund Jähn“ ausgesprochen. Nur 4 von 100 der bisher abgegebenen Stimmen würden den Namen „Neil Armstrong“ wählen.

Das Voting für einen neuen Namen geht bei HalleLife weiter.

Bis zum 30. November 2020 besteht noch die Möglichkeit an der Abstimmung teilzunehmen

[https://www.hallelife.de/nachrichten/aktuelles/details/welchen-namen-soll-die-neue-sternwarte-auf-dem-holzplatz-tragen-462990.html].

 

Beitrag Teilen

Zurück