Update: Ein Herz für Kevin - Glückliche Wende

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Herzklinik Leipzig | Aktuelles

Es gibt tolle Neuigkeiten in unserer Herzensangelegenheit.

Die Herzklinik Leipzig hat sich nun doch bereit erklärt, hat die Kosten für Kevin s gestohlenes Kunstherz zu übernehmen.

Update: Ein Herz für Kevin - Glückliche Wende

Das Medieninteresse, welches vorher noch recht klein war, nahm nach dem Start unserer Spendenaktion ungeahnte Ausmaße an. Zeitung, Rundfunk und TV berichteten und wollte ebenso die Geschichte von Kevin und dem gestohlenen Herz. 

Im Spendentopf sind bis zum heutigen Abend, durch viele ,vieler Spender 3024 € gelandet. Vielen Dank dafür.

Nun hat bei der Herzklinik Leipzig doch ein Umdenken stattgefunden und sie verkündeten, die Kosten nun doch komplett zu übernehmen. Welche eine Last ist mit dieser Entscheidung allen genommen worden. Erleichterung bei Kevin und seiner Familie, aber auch bei uns.

Ein privater Spender, der hörte das Kevin ein neues "Gebrauchtes Auto "mit Klimaanlage kaufen möchte, da ja sein altes Auto keine hat, was für einen "Herzkranken Menschen" nicht von Vorteil ist, stell ihm dafür sogar noch einen Extrabetrag zur Verfügung. 

Viele werden sich nun fragen: Was passiert mit dem Geld im Spendentopf?

Kevin und seine Familie haben beschlossen, dieses Geld welches ja für seinen Notfall gedacht war wird guten Zwecken zugeleitet. Ein Teil wird an die DSO gehen und ein Teil soll einem anderen lebensbedrohlichen Notfall zugute kommen!

 

Deshalb der Aufruf

Wenn ihr einen Fall kennt oder ihr selbst einen lebensbedrohlichen Notfall habt, wo niemand hilft, dann teilt uns das mit. ( Bitte ausführlich)

Mail an: hallelife@me.com

Es wird unter den Einsendungen der dringlichste Notfall ausgewählt.

Beitrag Teilen

Zurück