Testpflicht für Maya mare entfällt

Corona-Update: | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund der am 24. Juli 2021 in Kraft getretenen Ersten Verordnung zur Änderung der Sechsten Eindämmungsverordnung der Stadt Halle (Saale) gelten für das Freizeitbad Maya mare neue Lockerungen. So gibt es keine Test- bzw. Nachweispflicht mehr im Saunabereich, wie in allen anderen Bereichen auch. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist auf dem gesamten Gelände des Maya mare verpflichtend. Die Kontaktnachverfolgung ist durch entsprechende Bögen oder per App sicherzustellen.

Das Maya mare ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite des Maya mare.

 Alle Änderungen und bisherigen Hinweise, beispielsweise zu Öffnungszeiten der Kundencenter, sind immer aktuell hier zu finden: www.swh.de/coronapandemie.

 

Beitrag Teilen

Zurück