SWISS mit neuen Abflughäfen Dresden und Leipzig/Halle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Airport Halle/Leipzig | Aktuelles

Swiss International Air Lines (SWISS) investiert in den kommenden Jahren mehrere Milliarden Schweizer Franken in moderne Flugzeuge und attraktive neue Reiseziele. Zum Sommerflugplan 2015 fliegt SWISS neu die mitteldeutschen Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle an.

Unter den 22 neuen Reisezielen in Europa, die SWISS mit dem Sommerflugplan 2015 bedienen wird, befinden sich die beiden deutschen Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle.

SWISS mit neuen Abflughäfen Dresden und Leipzig/Halle

Die Zahl der SWISS Abflughäfen in Deutschland steigt damit von neun auf elf. „Wir freuen uns sehr, dass wir zwei neue Ziele in der Mitte Deutschlands hinzugewinnen werden und damit auch die Region um Dresden, Chemnitz, Leipzig und Halle an das weltweite SWISS Streckennetz mit über 100 Reisezielen anbinden können“, erklärt Iris Malich, Deutschlanddirektorin der SWISS.

Ab 29. März 2015 bedient SWISS die Strecke Dresden - Zürich bis zu zweimal täglich.

Von Leipzig/Halle fliegt SWISS ab 18. April 2015 täglich in die Schweiz.

Nach Zürich startet der Preis für einen Hin- und Rückflug inklusive Gepäck und Miles & More Meilen ab EUR 89,-*. Für eine flexible Reise sind auch One-Way-Flüge in die Schweiz ab EUR 60,-** buchbar. Zu europäischen Zielen fliegen Reisende schon ab EUR 190,-*** und weltweit sind Flüge mit SWISS bereits ab EUR 299,-**** buchbar.

Weitere Investitionen in die Flotte

SWISS investiert zudem kontinuierlich in eine moderne Flotte. Mittelfristig werden 30 Bombardier CSeries Flugzeuge die derzeitigen Avro RJ100 auf der Kurz- und Mittelstrecke ersetzen. 2016 wird die Airbus-Flotte zudem durch einen neuen Airbus A321ceo ergänzt. Zwischen 2019 und 2022 wird SWISS zudem zehn Airbus A320neo und fünf Airbus A321neo der neusten Generation in ihre Flotte aufnehmen und damit zehn ältere Airbus A320 sowie fünf Airbus A321 ersetzen.

Über Swiss International Air Lines

Swiss International Air Lines (SWISS) ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig/Halle, München, Nürnberg und Stuttgart über Zürich und Basel weltweit über 100 Ziele in 48 Ländern (Sommerflugplan 2015). Mit einer Flotte von 91 Flugzeugen befördert SWISS jährlich rund 16 Millionen Passagiere. SWISS steht als Fluggesellschaft der Schweiz für deren traditionelle Werte mit höchster Produkt- und Servicequalität. Als Teil des Lufthansa-Konzerns und Mitglied der Star Alliance bietet SWISS ihren Passagieren ein weltweites Netzwerk an Flugverbindungen und ein bequemes und schnelles Umsteigen am Drehkreuz Zürich.

Weitere Informationen über SWISS finden Sie unter swiss.com.

Beitrag Teilen

Zurück