Sturm über Halle (Saale) - Stadt schaltet Hotline – Stadthaus wird abgesperrt

Information | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Der Deutsche Wetterdienst hat für die Stadt Halle (Saale) eine Amtliche Warnung vor schweren Sturmböen herausgegeben. Demnach sind im Stadtgebiet am heutigen Donnerstag, 21. Oktober 2021, bis 18 Uhr Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h zu erwarten.

Die Stadt Halle (Saale) hat angesichts der Wetterlage eine Hotline geschaltet. Dort können sich Bürgerinnen und Bürger der Stadt ab sofort informieren und Hinweise auf etwaige Sturmschäden geben. Die Hotline ist unter den Rufnummern

0345 / 221 – 5141

0345 / 221 – 5133

zunächst bis 18 Uhr erreichbar.

Die Einsatzleitstelle bittet darum, den Notruf 112 nur für Notfälle zu nutzen.

 

Angesichts der Sturmlage hat die Stadt Halle (Saale) heute zudem eine Absperrung des Stadthauses, Marktplatz 2, veranlasst. Der Zugang über die Schmeerstraße ist möglich. Es handelt sich um eine vorsorgliche Maßnahme zum Schutz von Passantinnen und Passanten.

Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück