Stadt Halle will Innenstadt weiter stärken

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadt Halle | Aktuelles

Die Stadt Halle (Saale) fördert Projekte und Ideen für die Innenstadt, die die Aufenthaltsqualität steigern, das Wohnumfeld attraktiver gestalten sowie die Einzelhandelsangebote stärken und kreativ erweitern. 

Stadt Halle will Innenstadt weiter stärken

Dazu hat die Stadt den Verfügungsfonds „Aktives Stadtzentrum“ für Gewerbetreibende, Initiativen und Einzelpersonen aufgelegt. Das Fördergebiet umfasst die Altstadt sowie die Geschäftsstraßen Geiststraße, Große Steinstraße, Obere Leipziger Straße und Steinweg. Gefördert werden unter anderem Projekte zur Beleuchtung, Begrünung, Kunst im öffentlichen Raum, Veranstaltungen, Außengestaltung oder zur Modernisierung von Läden. Die Förderhöhe beträgt 50 Prozent des Projektes, höchstens 10.000 Euro

Das Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung der Stadt Halle (Saale) steht als Ansprechpartner zur Verfügung und nimmt Förderanträge für dieses Jahr und die Folgejahre entgegen, Innenstadtmanager Kay Gerhardt, Tel.: 0345/2214778; kay.gerhardt@halle.de.

(halle.de/ps)

Beitrag Teilen

Zurück