Schienenersatzverkehr am Gimritzer Damm

HAVAG | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund von dringend notwendigen Arbeiten mit der Gleisstopfmaschine an den Straßenbahngleisen am Gimritzer Damm wird der Straßenbahnverkehr der Linie 5 und der Nachtlinie 94 am kommenden Wochenende zwischen Rennbahnkreuz und Endstelle Kröllwitz unterbrochen. Während der Sperrung ab Samstag, 6. Juni, 4 Uhr, bis einschließlich Sonntagnacht wird auf diesem Abschnitt im Tagesverkehr ein Schienenersatzverkehr „Linie 65“ eingesetzt.

Die Linie 5 fährt vom Marktplatz kommend nur bis zur Haltestelle Rennbahnkreuz und wieder zurück Richtung Altstadt. Die Nachtlinie 94 fährt nicht. Im Nachtverkehr kann ab Marktplatz alternativ die Linie 2 zur Haltestelle Rennbahnkreuz genutzt werden. 

Der Schienenersatzverkehr Linie 65 fährt zwischen Rennbahnkreuz (Bushaltestelle Linie 40) und  Endstelle Kröllwitz. In Höhe der Straßenbahnhaltestellen werden Ersatzhaltestellen am Fahrbahnrand bedient. Am Gimritzer Damm bedient der SEV den Bahnsteig der Straßenbahn und an der Haltestelle Heide-Universitätsklinikum werden die Haltestellen der Buslinien 34/36 bedient.

Diese Information steht ab sofort online auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen sowie in der „Mobile M.app“ und in der Smartphone-App „Mein HALLE“ zur Verfügung. Auskünfte geben auch die  Mitarbeitenden an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Beitrag Teilen

Zurück