Sanierungen am Moritzzwinger und Großer Berlin schreiten voran

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

HWG | Aktuelles

Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) übergab in den vergangenen Tagen die ersten sanierten Wohnungen in den Quartieren Moritzzwinger und Großer Berlin an die neuen Mieter. Vor allem Ein- und Zwei-Raum-Wohnungen in den beiden Baugebieten sind stark nachgefragt. „Mit der Sanierung an diesen Standorten reagieren wir auf die zunehmende Nachfrage von Mietinteressenten nach attraktivem Wohnraum mit gehobenem Standard in der Innenstadt“, so HWG-Sprecher Steffen Schier. 

Sanierungen am Moritzzwinger und Großer Berlin schreiten voran

Zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits über 200 Wohnungen vermietet. „Wir sind sehr zufrieden mit der bisherigen Nachfrage. Aber es sind auch noch Wohnungen in allen Größen zwischen 25 und 155 Quadratmetern vorhanden. Einen Eindruck können Mietinteressenten in unseren Musterwohnungen gewinnen“, so Schier.

Rund 18 Mio. Euro investiert die HWG in die energetische Sanierung der Häuser sowie in die Aufwertung der einzelnen Wohnungen und des Wohnumfeldes. Die Ein- bis Vier-Raum-Wohnungen verfügen unter anderem über eine hochwertige Badausstattung, Balkone oder verglaste Loggien, wärmegedämmte Fenster, eine moderne Gegensprechanlage, Rauchwarnmelder und Fernwärme. Im Bereich Moritzzwinger wurden zudem Aufzugsanlagen angebaut. Im Quartier Großer Berlin wird der 3.000 Quadratmeter große Innenhof mit vielen Pflanzungen und Wegen aufgewertet. „Wir schaffen dadurch für unsere Mieter einen Ort der Ruhe und der Begegnung mitten in der Innenstadt“, so Schier.

Auch das äußere Erscheinungsbild der Häuser verändert sich im Rahmen der Sanierungen. „Unsere Architekten und Landschaftsarchitekten haben hier ganze Arbeit geleistet. Die neuen Fassaden wirken durch den Einsatz farblicher Akzente sehr modern. Wichtig war uns aber, dass sie sich in die umliegende Bebauung einpassen“, so Schier. 

Seit August 2014 saniert die HWG im Bereich Moritzzwinger 145 Wohnungen und im Bereich Großer Berlin 199 Wohnungen. Die Arbeiten werden im Juli 2015 abgeschlossen. 

 

Beitrag Teilen

Zurück