Sachsen-Anhalter zu Gast beim Bundespräsidenten

Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Zur Veranstaltung „Stimmen der Demokratie – Abschluss der Deutschlandreise“ sind auch sechs Bürgerinnen und Bürger aus Sachsen-Anhalt am Dienstag, 26. Juni 2018, von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in das Schloss Bellevue in Berlin geladen worden. 

Die Veranstaltung bildet den Abschluss der Antrittsbesuche des Bundespräsidenten in den 16 deutschen Bundesländern. Dazu hat Steinmeier aus allen Bundesländern Gäste eingeladen, mit denen er während seiner Antrittsbesuche zusammengetroffen ist. Am 14. und 15. Februar 2018 war der Bundespräsident in Sachsen-Anhalt zu Gast. In Wolmirstedt, Letzlingen, Halle und Sandersdorf-Brehna standen die Themen Digitaler Wandel, Ehrenamt und Entwicklung des ländlichen Raumes im Mittelpunkt des Besuches.

Beitrag Teilen

Zurück