OB-Kandidat Hendrik Lange ‏gegen Totalfällung am Riveufer

DIE LINKE. Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Oberbürgermeister-Kandidat Hendrik Lange spricht sich bei Twitter gegen eine Totalfällung der Bäume am Riveufer aus.

OB-Kandidaten Hendrik LangeOB-Kandidaten Hendrik Lange

Auf seinem Twitter-Kanal schreibt OB-Kandidat Lange: "Schattenspendende Bäume sind eine wichtige Grundlage für ein gutes Stadtklima. Das gilt auch für das Riveufer. Die Aufenthaltsqualität würde sich verschlechtern und der Anblick des Ufers auf Dauer verändert. Daher bin ich gegen die Totalfällung der Bäume am Riveufer.".

Erst am Mittwoch hat die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mitgeteilt, das 118 von 146 Bäumen am Riveufer erhalten bleiben.

 

Beitrag Teilen

Zurück