Möbelpacker vom Konservatorium "Georg Friedrich Händel" belegen Platz 3 bei Musikwettbewerb

Möbelpacker - Foto Michael Setzpfandt
enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Gestern Abend fand das große Finale des Musikwettbewerbs "enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN" im Staatstheater Cottbus statt. Das Ensemble Möbelpacker vom Konservatorium "Georg Friedrich Händel" in Halle belegte den dritten Platz.

Möbelpacker - Foto Michael Setzpfandt

Das Ensemble Möbelpacker belegte beim diesjährigen Musikwettbewerb „enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN“ den dritten Platz. Emilia Durka, Harald Clausing, Friedrich Günther und Fabian Gremm vom Konservatorium „Georg Friedrich Händel“ in Halle zeigten am 18. November 2017 im Staatstheater Cottbus ihr Können auf der Blockflöte. Dafür durfte sich das Ensemble über ein Preisgeld von 1000 Euro freuen.

Auf Platz eins kam das Pianoduo Twenty Fingers der Leipziger Musikschule Johann-Sebastian Bach. Marie und Florentine Lehnert erhielten dafür 2000 Euro. Für den Publikumspreis gab es zusätzlich 750 Euro. Den zweiten Platz belegte das Liebermann Quartett von der Musikschule Frankfurt (Oder). Das Streichquartett mit Akim Carnara, Sophia Eschenburg, Martha Roske und Paula Eschenburg erhielt für seine Leistung 1500 Euro.

Höhepunkt des Abends war anlässlich der Jubiläumsfeier ein gemeinsamer Auftritt von Gewinnern der letzten zehn Jahre. enviaM-Vorstandsvorsitzender Tim Hartmann lobte die gelungene Veranstaltung. „Das Zusammenspiel der jungen Künstler war wirklich einzigartig. Die Entwicklung der ehemaligen Teilnehmer zeig, dass wir mit unserem Wettbewerb und Engagement für den musikalischen Nachwuchs auf dem richtigen Weg sind.“

Der 2007 initiierte Musikwettbewerb „enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN“ ist eine gemeinsame Initiative von enviaM, dem Verband deutscher Musikschulen, den Landesverbänden der Musikschulen in Sachsen und Brandenburg sowie den Musikschulen in Sachsen-Anhalt. enviaM fördert auf diese Weise den musikalischen Nachwuchs in Ostdeutschland.

 

Hintergrund

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unterneh-mensverbund versorgt rund 1,4 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.500 Beschäftigten gehören die envia Mittel-deutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheit-lich beteiligt ist. Gemeinsam gestalten sie die Energiezukunft für Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die innogy SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

Beitrag Teilen

Zurück