Leserpost: Zeugen gesucht!

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Leserpost | Aktuelles

Am 06.Januar wurde auf dem Marktplatz ein Migrant von einer Personengruppe angepöbelt. Ein Mann (Felix) zeigte Zivilcourage und wurde daraufhin brutal zusammengeschlagen. Noch immer leidet er unter den Folgen.

Leserpost: Zeugen gesucht!

Jetzt hat sich Felix an das Team von Hallelife gewandt und schreibt uns folgendes:

"Ich war die Person, die Zivilcourage gezeigt hat, während ich auf dem Weg zur Arbeit war. Viele Personen die mit mir in der Straßenbahn oder auf dem Marktplatz zu diesem Zeitpunkt waren, haben leider nichts unternommen. Weder sind sie mir zur Hilfe gekommen, noch haben Sie die Polizei gerufen. Das musste ich selber erledigen, da leider viele nur weggesehen haben. Leider habe ich seit diesem "Vorfall" gesundheitliche Probleme mit meinen Augen, ausgelöst durch einen Schlag in das rechte Gesichtsfeld. Seit nunmehr knapp 6 Monaten muss ich täglich 2x Tropfen nehmen und mehrmals die Woche Schmerzmittel, um den „Schmerz und Druck vom Auge zu nehmen. Zudem bin regelmäßig in augenärztlicher Nachbehandlung. Warum ich nun schreibe ist, die Verhandlung ist bald und leider gibt es immer noch keine Zeugen, welche diese Situation an dem Morgen bestätigen können. Daher meine Bitte: Vielleicht findet sich ja doch noch ein Zeuge, der sich traut die Wahrheit zu sagen und sich meldet?“

Hinweise bitte an redaktion@hallelife.de!

Hier die dazugehörige Polizeimeldung:

https://www.hallelife.de/nachrichten/halle-saale/polizei/news/items/koerperverletzung-auf-dem-marktplatz-174570.html

Beitrag Teilen

Zurück