Linie 7 wird in Giebichenstein umgeleitet

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Großen Brunnenstraße wird die Linie 7 von Samstag, 23. Oktober, 7 Uhr, bis Samstag, 30. Oktober, 19 Uhr, im Bereich Giebichenstein umgeleitet.  

Die Linie 7 fährt aus Richtung Marktplatz ab Reileck über Zoo, Geschwister-Scholl-Straße und Emil-Eichhorn-Straße zur Burg Giebichenstein und weiter nach Kröllwitz. Aus Richtung Kröllwitz fährt die 7 ab Burg Giebichenstein über Emil-Eichhorn-Straße, Geschwister-Scholl-Straße und Zoo zum Reileck und weiter in normaler Linienführung. Es wird kein Schienenersatzverkehr eingesetzt, die Haltestellen Triftstraße und Am Landesmuseum werden während der Sperrung nicht bedient.

Diese Information wird auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen kommuniziert sowie in der „Mobile M.app“, der interaktiven Stadtkarte in der App „Mein HALLE“, und in der App MOOVME. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

 

Beitrag Teilen

Zurück