Laternenfest 2019 - Das Programm

Foto - Stadt Halle (Saale9
Halle (Saale) | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Das größte Fest der Region startet morgen in den Abendstunden. Auch in diesem Jahr haben wir für die Besucher des Laternenfestes wieder die handlichen täglichen Übersichten, nach den Angaben der Stadt Halle (Saale) erstellt (Alle Tage gibt es auch als Download). Wir wünschen allen ein tolles Wochenende und schöne Stunden an der Saale.

Laternenfest 2019

Freitag 23. August

 

10* Parkeisenbahn „Peißnitzexpress“

16:00–22:00 Uhr tuckert die Parkeisenbahn

 

II Irish-Folk-Bühne/Riveufer

16:00 Uhr John Barden – Irish Pub Songs

21:00 Uhr Fun, Folk und Polka mit Nobody Knows

 

4* Mittelalterliches Uferspektakel

17:30 Uhr Historische Musik von Scherbelhaufen

18:15 Uhr Feuer- und Fakirshow mit Braxas A

18:45 Uhr Ritterkampf um die Gunst einer Jungfrau mit den Bornstedter Rittern

19:15 Uhr Scherbelhaufen spielt auf

19:45 Uhr Der Tanz auf dem Nagelbrett mit Braxas A

20:30 Uhr Ritterkampf bis die Schwarte kracht

21:00 Uhr Konzert mit Scherbelhaufen

22:45 Uhr Feuer- und Fakirshow mit Braxas A

23:30 Uhr noch einmal aufgespielt – Scherbelhaufen

 

7* Bayrisches BierzeltBayrisches Bierzelt

Ab 18:00 Uhr Bayrischer Partyspaß mit den Himmeltalern – Unsere Band aus Bayern feiert mit Maß, Haxen, Dirndl und Lederhosen.

 

9* Spielparadies „Arche Noah“

Ab 18:00 Uhr

Wasser-Fun-Bälle, Power-Paddler- und Disney-Boote auf dem Teich sowie ein aufblasbarer Human Kicker und eine Kartbahn warten bei der Arche Noah auf Kinder, die sich austoben wollen. Für gemütliche Stimmung sorgen abends zwei Riesenlampions an den Bäumen am südlichen Ende der Fontäne.

 

2* h ALLE leuchten

Ab 18:00 Uhr

Zur diesjährigen Kunst- und Designmeile der „h ALLE leuchten“ gibt es wieder einen bunten Mix kreativer Unikate und künstlerischer Eigenkreationen zu bestaunen. Bereits zum 9. Mal verwandeln junge Kreative, erfahrene Freiberufler und ideenreiche Lebenskünstler das Riveufer in einen inspirierenden Ort der Kunst und des Kunsthandwerks.

 

1* hallesaale*-Lounge

18:00–22:00 Uhr

Zwischen Bäumen und Booten warten Sofas und Liegestühle darauf, alle müden Beine für die nächsten

Stunden auf dem Laternenfest wieder fit zu machen. Weil es so viel zu sehen und zu erleben gibt, braucht man einfach mal eine Pause. Die halle saale*- Lounge bietet die perfekte Gelegenheit dafür:

Entspannung, Souvenirs und die begehrten hallesaale*- Laternen direkt am Wasser

Postamt

Während der Verschnaufpause können alle Laternenfestbesucher leuchtende Grüße an ihre Verwandten, Bekannten und Freunde in der ganzen Welt schicken.

So einfach geht’s:

  1. Postkarte kaufen
  2. Mit Text und Anschrift versehen und
  3. Im Postamt der hallesaale*-Lounge einwerfen.

Das Porto tragen wir.

 

IV Freilichtbühne Peißnitz

Ab 18:00 Uhr MDR SPUTNIK

Die Stadt hat sich geschmückt und ihr könnt dabei sein, wenn MDR SPUTNIK traditionell das Laternenfest auf der Freilichtbühne eröffnet! Mit Feuerwerk und Lichterketten treiben wir das größte Fest in Halle/Saale auf das nächsten Level! Doch nicht nur euren Augen wird eine Show geboten. Bis in die späte Nacht legen unsere besten DJ’s auf der Peißnitzinsel für euch auf. Mit dabei bekannte Sputnik Spring Break Acts!

Die Ostblockschlampen werden die Bühne mit ihrem Elektro- und Trapsounds abreißen.

Die FCKSHT SQUAD schickt seine besten DJ’s FOXON und JohnDee vorbei und nach seinen Auftritten in New York, Miami und Las Vegas bringt VICE nun auch auf unserem Laternenfest die Stadt zum Beben. Aber das war noch nicht alles! Disco Dice, Halbsteiv und viele weitere DJ’s werden die Musik für eine unvergessliche Partynacht liefern.

 

III Bühne Ziegelwiese

18:30 Uhr Ohne Luise

Drei Geschwister, eine Band - Konrad, Sarah und Moritz zog es schon immer gemeinsam ins Rampenlicht. Früher haben sie sich gemeinsam kleine Shows im Kinderzimmer ausgedacht und vorgeführt und heute stehen sie gemeinsam als Band auf der Bühne.

20:00 Uhr Steiner & Madlaina

Nora Steiner und Madlaina Polina stammen aus der Schweiz. 2018 legten sie mit Cheers ihr erstes Album vor. In diesem Jahr sind sie auf zahlreichen Festivals vertreten. Die Laternenfestbesucher dürfen sich auf bezaubernden Indie-Folk-Pop freuen.

22:00 Uhr Lotte

Vor zwei Jahren begeisterte Lotte mit ihrer Hitsingle Pauken aus dem Albumdebüt Querfeldein Kritiker und Fans gleichermaßen. Nach zwei ausverkauften Headliner-Touren erscheint im Herbst ihr langerwartetes zweites Album Glück. Ein Vorgeschmack aus dem neuen Album ist die Single Schau mich nicht so an. DieFans wird’s freuen, die Musikfreunde dürfen gespannt sein. © B.E.N.

 

VI Bühne Peißnitzhaus

20:00 Uhr Cannibanalsex (Alternative/Indie aus Dresden), Myths of a Thistle (Indie aus Halle) und Salt Rain (Tanzbarer Melodic Sphere Rock aus Halle)

 

V Tanzbühne

Ab 19:00 Uhr Tanz in die Nacht

 

Samstag 24. August

 

5* Stadtwerke-Spielwiese

10:00–17:00 Uhr

Die Stadtwerke Halle halten auf der Ziegelwiese neue Attraktionen für die Besucher bereit. Unter dem Motto Sport verbindet – Spiel und Spaß für Jung und Alt warten eine Menge sportlicher Highlights auf Sie. Lassen Sie Ihre Kinder auf den Hüpfburgen toben, erleben Sie Mitmachangebote unserer Stadtwerkeunternehmen und treffen Sie den ein oder anderen Gast der größten halleschen Sportvereine. Es ist für jeden etwas dabei.

 

6* GP Kinderbaustelle

10:00–19:00 Uhr

Klettern, schaukeln, rutschen und balancieren, sich als Architekten oder Bauleiter ausprobieren, können Kinder zwischen drei und zehn Jahren auf der GP Kinderbaustelle.

 

Entlang des Riveufers

10:00– 20:00 Uhr

Es präsentieren sich die Deutsch-Finnische-Gesellschaft, Mansfeld-Südharz-Touristik, Bürgerinitiative Historische Rathausseite Halle (Saale) e. V., der MediaMarkt Club., die Freunde der Stadtbibliothek e. V. und die St. Bartholomäusgemeinde Halle (Saale).

 

8* Zone 30-Spielstraße

Ab 10:00 Uhr

In der Zone 30-Spielstraße können Kinder jeden Alters in zwölf Aktionszelten von Playmobil, Bruder, Hape, Epoch Traumwiesen, SIKU, Hama, PlayMais, Memory Wand und Mega Bloks unter der Anleitung von erfahrenen Promotern nach Herzenslust spielen, basteln und ausprobieren.

 

1* hallesaale*-Lounge

10:00–22:00 Uhr

Zwischen Bäumen und Booten warten Sofas und Liegestühle darauf, alle müden Beine für die nächsten Stunden auf dem Laternenfest wieder fit zu machen. Weil es so viel zu sehen und zu erleben gibt, braucht man einfach mal eine Pause. Die halle saale*-Lounge bietet die perfekte Gelegenheit dafür: Entspannung, Souvenirs und die begehrten hallesaale*- Laternen direkt am Wasser.

Postamt

Während der Verschnaufpause können alle Laternenfestbesucher leuchtende Grüße an ihre Verwandten, Bekannten und Freunde in der ganzen Welt schicken.

So einfach geht’s:

  1. Postkarte kaufen
  2. Mit Text und Anschrift versehen und
  3. Im Postamt der hallesaale*-Lounge einwerfen.

Das Porto tragen wir.

 

10:00–17:00 Uhr

Welcome-Day für die neuen Erstsemester am Saaleufer

Infos zur Stadt, zum Studium und zum Thema Wohnung auf einem Fleck: Stadtrundfahrten, Unirundgänge und Wohnungsbesichtigungen nach Voranmeldung. Alle Informationen unter: www.ich-will-wissen.de/welcome

 

2* h ALLE leuchten

Ab 10:00 Uhr

Zur diesjährigen Kunst- und Designmeile der „h ALLE leuchten“ gibt es wieder einen bunten Mix kreativer Unikate und künstlerischer Eigenkreationen zu bestaunen. Bereits zum 9. Mal verwandeln junge Kreative, erfahrene Freiberufler und ideenreiche Lebenskünstler das Riveufer in einen inspirierenden Ort der Kunst und des Kunsthandwerks.

 

9* Spielparadies „Arche Noah“

Ab 10:00 Uhr

Wasser-Fun-Bälle, Power-Paddler- und Disney-Boote auf dem Teich sowie ein aufblasbarer Human Kicker und eine Kartbahn warten bei der Arche Noah auf Kinder, die sich austoben wollen. Für gemütliche Stimmung sorgen abends zwei Riesenlampions an den Bäumen am südlichen Ende der Fontäne.

 

III Bühne Ziegelwiese

Ab 10:00 Uhr MZ-Stand Basteln für das Entenrennen

Die Mitteldeutsche Zeitung und der Rotary Club basteln mit den Besuchern die schönsten Enten für das Entenrennen.

11:00 Uhr MZ-Stand Basteln für den Laternenumzug

Die Mitteldeutsche Zeitung und Ekkis Kinderfest basteln mit den Besuchern die schönsten Laternen für den Laternenumzug.

14:30 Uhr KINDERDISCO

Präsentiert von den Kindernachrichten der Mitteldeutschen Zeitung und dem Maskottchen Galaktikus

15:15 Uhr Der Traumzauberbaum

„Gar nicht so weit hinter Stadt, über die Kleine Brücke, am anderen Ufer des Flüsschens …“ Wer kennt sie nicht, die zauberhaften Geschichtenlieder vom unvergessenen Reinhard Lakomy und seiner Ehefrau und Arbeitspartnerin Monika Ehrhardt-Lakomy. Ein Programm für Kinder und Erwachsene. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich verzaubern von wunderbaren Melodien und spannenden oder lustigen Geschichten.

16:30 Uhr Prämierung der schönsten Ente durch den Rotary-Club

17:00 Uhr Die Saale Bulls präsentieren exklusiv ihr neues Team der Saison 2019/20

Traditionell findet die Vorstellung des neu formierten Saale Bulls Teams im Rahmen des Laternenfestes statt. Beheimatet in Sachsen-Anhalts einziger Eissporthalle, dem Sparkassen-Eisdom, jagen die Cracks vom MEC 04 ab September wieder regelmäßig (jede Woche ein Heimspiel!) dem Puck hinterher. Heute gibt es die Saale Bulls zum Anfassen. Auch die erfolgreichen Eishockey- Nachwuchsabteilungen (Young Saale Bulls) sind dabei.

18:15 Uhr Kinderabendgruß mit Puppenspieler Jacob Simon: Kasper-Quatsch am Saale-Strand

18:45 Uhr Laternenumzug mit dem Spielmannszug Halle e. V.

Start des HALPLUS-Laternenumzugs für die ganze Familie, begleitet durch den Spielmannszug Halle e. V.

20:00 Uhr Laith Al-Deen

Laith Al-Deen gehört zur Spitze in Deutschland, wenn es um Emotionen, große Songs und handgemachte Popmusik geht. Das stellt er auch mit seiner jüngsten Platte „Bleib unterwegs“ unter Beweis, mit der er aus dem Stand auf Platz 1 in die Album-Charts einstieg. Der Albumtitel war zugleich Aufhänger für eine Konzertreise, die ihn seit zwei Jahren durch die Clubs, Hallen und auf die Open Air Bühnen des Landes trägt und auch 2019 trotz der Arbeit an seinem neuen Studioalbum weiterläuft.

22:20 Uhr The Jailbreakers

Wenn die Jailbreakers auf der Bühne stehen, dann brennt im Saal meistens die Luft, toben die Fans. Wen wundert es, dass sie auch immer mal wieder gern zum Laternenfest eingeladen werden. Seit 1995 tritt die Combo erfolgreich in die Fußstapfen der legendären australischen Originale von AC/DC.

 

IV Sportfläche des Stadtsportbundes vor der Freilichtbühne Peißnitz

Ab 10:00 Uhr

Halles Sportvereine werben auf der Freilichtbühne für das Sporttreiben breiter Bevölkerungsschichten.

Ab 10:00 Uhr präsentiert sich dort das Who is Who der halleschen Sportcommunity.

Showprogramme, Turniere und Mitmachaktionen werden den Gästen unter dem Motto Sportinhalle-Moviestars den Atem rauben. Während es in unseren Sportinhalle-Filmstudios sportlich zugeht, heizen DJs aus der Region die Stimmung an.

Unsere Highlights:

  • Autogrammstunde mit den Sportstars von Halle
  • Big-Jump-Area
  • Alle AbsolventenInnen der Sport Rallye für Integration erhalten ein Präsent (solange der Vorrat reicht)

 

13* WSV-Merseburg des Bundes

10:00–18:00 Uhr

Im Infozelt informieren die Mitarbeiter des Wasserschifffahrtsamtes über die Fahrgast- und Sportschifffahrt. Zudem liegen zwei Schubschlepper zur Besichtigung am Ufer an der Ziegelwiese bereit.

 

Rummelspaß für Groß und Klein, dass muss dann wohl auf dem Laternenfest sein.

Rummel

In diesem Jahr wird es erstmalig auf dem Laternenfest in Halle (Saale) einen Rummel geben, der direkt auf dem Festgelände integriert ist. Dieser wird sich auf der Ulrichswiese neben „Wiederholds Biergarten“ befinden. Der Rummel hat ein großes, abwechslungsreiches Angebot an Fahrgeschäften zu bieten wie z.B. Break Dance, Autoskooter oder den V-Maxx, aber auch die kleinen Besucher kommen nicht zu kurz bei einer Vielzahl an Kinderfahrgeschäften.

 

15* Peißnitzhaus

11:00 Uhr Tag des Schachs

11:30 Uhr Schnellschachturnier und Schach für jedermann

13:00 –16:00 Uhr Simultanschach

 

V Tanzbühne

11:30 Uhr Kinder tanzen mit viel Spaß

18:00 Uhr Meeting mit den Saalebulls

Spieler und Verein treffen sich mit den Fans

ab 19:00 Uhr Tanz unter dem Sternenhimmel

 

13* Auf der Saale

11:30 Uhr Anlegen und Treffen der Boote am Anleger unter der Giebichensteinbrücke

12:00 Uhr Eröffnung durch den Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand

12:15 Uhr Einrudern der Mannschaften

12:45 Uhr Start 1, erster Lauf (Mix; Junioren; Frauen) zur Meisterschaft im Kutterrudern

13:30 Uhr Start 2, zweiter Lauf Männer zur Meisterschaft im Kutterrudern

15:00– 16:00 Uhr Start des Bootskorsos Kunterbunt (blumige Saale) an der Peißnitzbrücke

16:30–17:00 Uhr Siegerehrung vom Bootskorso Kunterbunt an der Pumpenstation

17:00–18:00 Uhr Fischerstechen Höhe Amselgrund bis Pumpenstation

19:00–20:00 Uhr Start des Rotary-Entenrennens 2019, Höhe Rainstraße

Alle Gewinnerenten werden nach dem Rennen am Amselgrund bekannt gegeben und auf www.rotary-entenrennen.de veröffentlicht.

20:15 – 21:00 Uhr Stadtwerke-Bootskorso Leuchtende Boote von der Peißnitzbrücke bis Krug zum Grünen Kranz

21:00 Uhr Aussetzen der Glühwürmchen von der Peißnitzbrücke bis Giebichensteinbrücke

22:00 Uhr Lasershow– gefördert von der Saalesparkasse

 

 

7* Bayrisches Bierzelt

Ab 12:00 Uhr Teuflisch, bayrisch, gut: zünftiger Frühschoppen mit den Himmeltalern

14:45 Uhr Tanzgruppe Tanz Art e. V. mit stimmungsvollen Tänzen

16:00 Uhr Rock Pop Band Three 4 you

16:00 Uhr Dirndl und Lederhosen an und los geht’s zum Oktoberfest auf dem Laternenfest!

Die Himmeltaler teuflisch, bayrisch, gut

 

II Irish-Folk-Bühne/Riveufer

12:00 Uhr Gary O’Connor & Friends

15:00– 19:00 Uhr John Barden – Irish Pub Songs

20:00– 00:00 Uhr Irish Folk Party mit F.MISD

 

10* Parkeisenbahn „Peißnitzexpress“

13:00– 00:00 Uhr tuckert die Parkeisenbahn

 

4* Mittelalterliches Uferspektakel

13:00 Uhr Ritterkampf um die Gunst einer Jungfrau mit den Bornstedter Rittern

14:00 Uhr Historische Musik vom Scherbelhaufen

15:00 Uhr Der Tanz auf den Scherben mit Braxas A

16:00 Uhr Ritterkampf bis die Schwarte kracht

17:00 Uhr Scherbelhaufen mit alten Liedern

18:00 Uhr Braxas A mit dem Schlangentanz

19:00 Uhr Ritterkampf um Ruhm und Ehre

20:00 Uhr historisch Melodey Scherbelhaufen

21:00 Uhr Feuer- und Fakirshow mit Braxas A

22:00 Uhr Scherbelhaufen spielen laut auf zum Tanze

23:15 Uhr Feuertanz auf den Scherben

 

Laternenfest im Zoo – Der Berg strahlt!

Genießen Sie das Feuerwerk bei sanfter Musik und kühlen Getränken von den Bergterrassen aus! Sonderöffnungszeit:

18:00–24:00 Uhr, Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/Kinder 3,00 Euro (Preis gültig ab 17:00 Uhr/davor regulärer Zooeintritt)

 

VI Bühne Peißnitzhaus

18:00 Uhr Dry Vein (Rock ‘n’ Roll aus Halle)

Mr. Boone (Blues Rock Cover aus Halle) Weasel & The Cool Cats (Rockabilly Cover aus Eisenberg)

 

IV Freilichtbühne Peißnitz

19:00 Uhr MDR JUMP DANCE NIGHT – DIE 90er PARTY

Vengaboys, Captain Jack, Snap! Kein Jahrzehnt steht so für Partymusik, wie die 90er! Die Thüringer Erfolgs-DJs „Soundmietzen“ beamen die Peißnitzbühne zurück in das Partymusik-Jahrzehnt und feiern mit dem Laternenfest-Publikum eine rauschende Dance-Party.

Als Highlight des Abends werden die 90er Stars und ECHO-Gewinner “Magic Affair” ihre einzigartige

Liveshow performen. Nicht nur Ihre großen Charterfolge, wie “Omen III”, “Give me all your Love”, “In the Middle Of The Night” stehen dabei auf der Setlist, sondern auch viele Überraschungen.

Feiern Sie mit uns!

 

I Bühne Amselgrund

21:00 Uhr Staatskapelle Halle (Saale)

Kann man bereits von einer kleinen Tradition sprechen, wenn unsere Staatskapelle den Amselgrund zum zweiten Mal hintereinander in einen großen Konzertsaal verwandelt? Egal, die Hallenserinnen und Hallenser dürfen sich erneut auf ein romantisches Konzerterlebnis am Ufer der Saale freuen. Der Bootskorso „Leuchtende Boote“, die vorbeischwimmenden „Glühwürmchen“ sowie die Silhouette der Burg Giebichenstein bilden den einmaligen Rahmen dazu.

Ab 22:00 Uhr wird Georg Friedrich Händels Feuerwerksmusik

erklingen und die Herzen höherschlagen lassen, wenn das mit Spannung erwartete Höhenfeuerwerk den abendlichen Himmel hell erleuchtet. Die Staatskapelle Halle wird geleitet von Generalmusikdirektorin Ariane Matiakh.

 

 

Sonntag 25. August

 

12* Auf der SaaleAuf der Saale

10:00–13:00 Uhr Veranstaltungen auf dem Wasser der Sportarten Kanu, Kanu-Slalom, Rudern und Drachenboot vor dem Amselgrund 

Rudermarathon auf dem Ruder-Ergometer an der Giebichensteinbrücke

Präsentation von Sportbooten an der Giebichensteinbrücke

11:00–13:00 Uhr Anmeldung zum Saaleschwimmen am Amselgrund

13:00–14:00 Uhr Abnahme der Saale-Schwimmscheine am Amselgrund

14:00– 15:30 Uhr Brückenspringen von der Giebichensteinbrücke mit Wasserspringer Andreas Wels und Freunden in historischen Kostümen

 

 

5* Stadtwerke-Spielwiese

10:00–17:00 Uhr

Die Stadtwerke Halle halten auf der Ziegelwiese neue Attraktionen für die Besucher bereit. Unter dem Motto Sport verbindet – Spiel und Spaß für Jung und Alt warten eine Menge sportlicher Highlights auf Sie. Lassen Sie Ihre Kinder auf den Hüpfburgen toben, erleben Sie Mitmachangebote unserer Stadtwerkeunternehmen und treffen Sie den ein oder anderen Gast der größten halleschen Sportvereine.

Es ist für Jeden etwas dabei.

 

6* GP Kinderbaustelle

10:00–17:00 Uhr

Klettern, schaukeln, rutschen und balancieren, sich als Architekten oder Bauleiter ausprobieren, können

Kinder zwischen drei und zehn Jahren auf der GP Kinderbaustelle

 

1* hallesaale*-Lounge

10:00–17:00 Uhr

Zwischen Bäumen und Booten warten Sofas und Liegestühle darauf, alle müden Beine für die nächsten Stunden auf dem Laternenfest wieder fit zu machen. Weil es so viel zu sehen und zu erleben gibt, braucht man einfach mal eine Pause. Die halle saale*- Lounge bietet die perfekte Gelegenheit dafür:

Entspannung, Souvenirs und die begehrten hallesaale*-Laternen direkt am Wasser.

Postamt

Während der Verschnaufpause können alle Laternenfestbesucher leuchtende Grüße an ihre Verwandten,

Bekannten und Freunde in der ganzen Welt schicken.

So einfach geht’s:

  1. Postkarte kaufen
  2. Mit Text und Anschrift versehen und
  3. Im Postamt der hallesaale*-Lounge einwerfen.

Das Porto tragen wir.

 

 

Entlang des Riveufers

10:00– 17:00 Uhr

Es präsentieren sich die Deutsch-Finnische-Gesellschaft,

Mansfeld-Südharz-Touristik, Bürgerinitiative Historische Rathausseite Halle (Saale) e. V., der MediaMarkt Club., die Freunde der Stadtbibliothek e. V. und die St. Bartholomäusgemeinde Halle (Saale)

 

10* Parkeisenbahn „Peißnitzexpress“

10:00–18:00 Uhr tuckert die Parkeisenbahn

 

2* h ALLE leuchten

Ab 10:00 Uhr

Zur diesjährigen Kunst- und Designmeile der „h ALLE leuchten“ gibt es wieder einen bunten Mix kreativer Unikate und künstlerischer Eigenkreationen zu bestaunen. Bereits zum 9. Mal verwandeln junge Kreative, erfahrene Freiberufler und ideenreiche Lebenskünstler das Riveufer in einen inspirierenden Ort der Kunst und des Kunsthandwerks.

 

9* Spielparadies „Arche Noah“

Ab 10:00 Uhr

Wasser-Fun-Bälle, Power-Paddler- und Disney-Boote auf dem Teich sowie ein aufblasbarer Human Kicker und eine Kartbahn warten bei der Arche Noah auf Kinder, die sich austoben wollen. Für gemütliche Stimmung sorgen abends zwei Riesenlampions an den Bäumen am südlichen Ende der Fontäne

 

8* Zone 30 Spielstraße

Ab 10:00 Uhr

In der Zone 30-Spielstraße können Kinder jeden Alters in zwölf Aktionszelten von Playmobil, Bruder, Hape, Epoch Traumwiesen, SIKU, Hama, PlayMais und Mega Bloks unter der Anleitung von erfahrenen Promotern nach Herzenslust spielen, basteln und ausprobieren.

 

III Bühne Ziegelwiese

10:00 Uhr Tanzfest der Stadt Halle

Inzwischen ist das Tanzfest der Stadt Halle auf dem Laternenfest zu einer beliebten Tradition gewonnen. Die großen und kleinen Tänzerinnen und Tänzer nutzen diese Auftrittsmöglichkeit, um Ihre Trainingsergebnisse vorzustellen.

Moderation: Andrea Ummenberger; organisatorische Leitung: Ulf Herden

10:00 Uhr Albain School of Irish Dancing Merseburg, Ltg. Tec Dian

10:30 Uhr Familienzentrum Halle, Ltg. Romy Jöhl

11:00 Uhr Tanzperlen Halle (Tanzschule Mehrgenerationenhaus Pusteblume), Ltg. Barbara Hoppe

11:30 Uhr Tanzschule Arabesque, Ltg. Kati Zeplin

12:00 Uhr Tanzgruppe Kita Dorothea Erxleben, Ltg. Henriette Städter

12:20 Uhr Tanzstudio Nr. 4, Ltg. Sarah Schwartze, Diana Baron

12:50 Uhr Tanzzentrum Nr. 1, Ltg. Addy Neubauer

13:30 Uhr Tanzschule De La Dance Halle, Ltg. Yvonne Hänsel, Evelyne Schunke

14:00 Uhr Tanzclub Schwarz-Silber Halle e. V., Ltg. Dr. Karl-Heinz Schimmel

14:30 Uhr Tanzstudio Eisleben, Ltg. Franzisca Steingasser

15:00 Uhr Tanzrausch Musicalschule, Ltg. Silke Neumann

15:30 Uhr Tanzrausch Musicalschule, Ltg. Silke Neumann – Projekt Struktur und Aufbruch

15:45 Uhr Tanzhaus ad libitum, Ltg. Andrea Wiesener, Pia Landmann

16:15 Uhr Urban Dance Classes Halle, Inh. Thomas

 

13* WSV-Merseburg des Bundes

10:00–17:00 Uhr Im Infozelt informieren die Mitarbeiter des Wasserschifffahrtsamtes über die Fahrgast- und Sportschifffahrt. Zudem liegen zwei Schubschlepper zur Besichtigung am Ufer an der Ziegelwiese bereit.

 

7* Bayrisches Bierzelt

Ab 11:00 Uhr Teuflisch, bayrisch, gut: zünftiger Frühschoppen mit den Himmeltalern

 

V* Tanzbühne

11:00–16:00 Uhr Die Kinderdisco

 

II* Irish-Folk-Bühne/Riveufer

12:00– 16:30 Uhr John Barden – Irish Pub Songs

 

4* Mittelalterliches Uferspektakel

12:00 Uhr Historische Musik vom Scherbelhaufen

13:00 Uhr Ritterkampf um die Gunst einer Jungfrau mit den Bornstedter Rittern

13:30 Uhr Der Tanz auf den Scherben mit Braxas A

14:15 Uhr Scherbelhaufen mit alten Liedern

15:00 Uhr Ritterkampf um Ruhm und Ehre

15:30 Uhr Braxas A mit dem Schlangentanz

16:15 Uhr Scherbelhaufen zum Abschluss

 

IV Freilichtbühne Peißnitz

12:00 Uhr Die Seeteufel-Halle

Die Seeteufel begrüßen die LaternenfestbesucherInnen mit einem Seeteufel-Ahoi. Der Musikverein Seeteufel gründete sich im Jahr 2007 nach zweijähriger Reifezeit. Seitdem besteht der Chor aus bis zu 30 mehr oder weniger seetauglichen Frauen und

Männern.

13:30 Uhr Uni – BIGBAND Halle

Die Bigband vom Institut für Musik der MLU, unter der Leitung von Hartmut Reszel, besteht bereits seit 1993. Konzertreisen führten sie auf Festivals in Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Polen und Brasilien. Es gab Kooperationen mit klangvollen Namen wie Peter Herbolzheimer, Edo Zanki, Pascal von Wroblewski, Chris Barber, Ernst Ludwig Petrowski, Uschi Brüning u. a.

15:00 Uhr Inkspot Swingband

Die Band gründete sich bereits im Jahr 1981 aus Schülern, Lehrlingen und Studenten unter der Leitung von Udo Decker in der kleinen Thüringer Stadt Zeulenroda. Kenner der Thüringer Musikszene wittern natürlich sofort eine Bluesband, aber diese Jungs infizierten sich untypischerweise für diesen Musikraum mit dem Swing-Virus. Freuen Sie sich auf ein tolles Finale beim diesjährigen Laternenfest mit Inkspot= Tintenklecks Moderation: A. Fruhnert

 

 

24 HINWEISE ZU STRASSENBAHN, BUS UND VERKEHR

Ticketempfehlung

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf in unseren HAVAG-SERVICE-CENTERN (Rolltreppe und Neustadt), an der HAVAG-SERVICE-STELLE im Abellio-Kundencenter (Hauptbahnhof), an allen Fahrkartenautomaten, über die App easy.GO sowie im Onlineshop unter https://shop.havag.com.

24-Stunden-Karten gibt es für eine bis fünf Personen.

Preise:

24-Stunden-Karte 1 Person 5,80 Euro*

24-Stunden-Karte 2 Personen 8,70 Euro*

24-Stunden-Karte 3 Personen 11,60 Euro*

24-Stunden-Karte 4 Personen 14,50 Euro*

24-Stunden-Karte 5 Personen 17,40 Euro*

* Eine 24-Stunden-Karte gilt ab Entwertung 24 Stunden in der/den gewählten Tarifzone(n) für die Anzahl der aufgetragenen Personen in allen Nahverkehrsmitteln.

 

Freitag, 23.08.2019

Tram 4E Heide-Universitätsklinikum – Marktplatz, ca. 19:30 bis 2:15 Uhr

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Heide-Universitätsklinikum – Rennbahnkreuz – Saline – Franckeplatz – Marktplatz

Tram 5E Marktplatz – Heide-Universitätsklinikum, ca. 19:30 bis 2:15 Uhr

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Marktplatz – Hallmarkt – Saline – Rennbahnkreuz – Heide-Universitätsklinikum

Tram 8, bis ca. 2:15 Uhr

Die Einsatzzeit der Straßenbahnlinie 8 wird bis ca. 2:00 Uhr verlängert.

Tram 8E Marktplatz – Kröllwitz, ca. 19:30 bis 2:15 Uhr

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Marktplatz – Große Ulrichstraße – Mühlweg – Volkspark – Burg Giebichenstein – Kröllwitz und zurück

Zusätzlicher Sammelanschluss der Tramlinien 1, 2, 4E, 5E, 7, 8E, 94, 95

1:30 Uhr zusätzlicher Sammelanschluss am Marktplatz

 

Samstag, 24.08.2019

Tram 3E Marktplatz – Reileck – Zoo – Geschwister-Scholl-Straße (– Burg Giebichenstein), ab 20:00 Uhr

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Marktplatz – Reileck – Zoo – Geschwister-Scholl-Straße (– Burg Giebichenstein)

Tram 4E Heide-Universitätsklinikum – Marktplatz, ca. 12:30 bis 2:15 Uhr

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Heide-Universitätsklinikum – Rennbahnkreuz – Saline – Franckeplatz – Marktplatz

Tram 5E Marktplatz – Heide-Universitätsklinikum, ca. 12:30 bis 2:15 Uhr

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Marktplatz – Hallmarkt – Saline – Rennbahnkreuz – Heide-Universitätsklinikum

Tram 8E Kröllwitz/Trotha – Burg Giebichenstein – Diakoniewerk Halle/Peißnitzstraße – Marktplatz

Zusätzliche Straßenbahnen im Streckenabschnitt Kröllwitz/Trotha – Burg Giebichenstein – Volkspark – Diakoniewerk Halle/Peißnitzstraße – Mühlweg–Marktplatz

Tram 8, bis ca. 2:45 Uhr

Die Einsatzzeit der Straßenbahnlinie 8 wird bis ca. 2:45 Uhr verlängert. Von 20:00 bis 0:30 Uhr Verstärkung der Taktzeit (10-Minuten-Takt).

Tram 9, bis ca. 2:45 Uhr

Die Einsatzzeit der Straßenbahnlinie 9 wird bis ca. 2:30 Uhr verlängert. Alle Fahrten der Linie 9 verkehren über den Marktplatz.

Zusätzlicher Sammelanschluss der Tramlinien 1, 2, 3E, 4E, 5E, 7, 8, 94, 95

1:30 Uhr und 2:30 Uhr zusätzlicher Sammelanschluss am Marktplatz

Die Giebichensteinbrücke wird für den Straßenbahnverkehr ab 18:00 Uhr gesperrt.

Die Linie 7 und die zusätzliche Linie 8E werden ab der Haltestelle Burg Giebichenstein über Seebener Straße nach Trotha umgeleitet.

BUS SEV 67, ab ca. 18:00 Uhr, Schienenersatzverkehr ab Sperrung Giebichensteinbrücke

Im Abschnitt Kröllwitz – Talstraße verkehrt die Linie SEV 67 im 10-Minuten-Takt als Ersatz für die Straßenbahn während der Sperrung der Giebichensteinbrücke.

 

Heimfahrt nach der Lasershow

Zusätzlicher Bus ab der Haltestelle Talstraße in Richtung Heide-Nord, Lettin und Dölau

Die Rufbusfahrten der Linie 21 zwischen Kröllwitz und Am Bruchsee werden durch reguläre Busse ersetzt und durch zusätzliche Fahrten gegen 2.00 Uhr ergänzt.

Straßenbahnlinie 5 in Richtung Merseburg/Bad Dürrenberg

Um ca. 23:30 Uhr ab der Haltestelle Burg Giebichenstein über Volkspark – Diakoniewerk Halle/Peißnitzstraße – Mühlweg – Marktplatz (ab ca. 23:45 Uhr) – Franckeplatz – Riebeckplatz – Hauptbahnhof – Ammendorf – Merseburg – Leuna – Bad Dürrenberg

 

Park-and-Ride-Plätze

  • Endstelle Büschdorf
  • Endstelle Trotha
  • Endstelle Kröllwitz
  • Hyazinthenstraße
  • Göttinger Bogen
  • Schwuchtstraße
  • Parkplatz Hubertusplatz
  • Pferderennbahn
  • Endstelle Frohe Zukunft
  • Endstelle Göttinger Bogen
  • Saline

 

Giebichensteinbrücke

Die Giebichensteinbrücke ist am Samstag ab 18:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt.

Beitrag Teilen

Zurück