Kita Eigen-Sinn gewinnt Stadtwerke-Tag

Kita Eigen-Sinn gewinnt Stadtwerke-Tag / Foto Stadtwerke Halle GmbH
Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Heute strahlten die kleinen glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner der integrativen Kita Eigen-Sinn über beide Ohren. Ihr Glückslos zogen am 27. August 2020 im Rahmen der Aktion „… hier unten leuchten wir“ Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Dr. Jürgen Fox, Vorsitzender Vorstand der Saalesparkasse sowie Matthias Lux, Vorsitzender Geschäftsführer der Stadtwerke Halle GmbH, aus dem Lostopf. Für ihr fleißiges Laternenbasteln gewannen die Kinder den Hauptpreis „Euer KiTa-Stadtwerke-Tag mit vielen Spiel-, Spaß- und Experimentiermodulen!“. 

Nun wurde der Preis auch offiziell den Vertreterinnen und Vertretern der Kita überreicht. Zusätzlich erhielt das Bürgerhaus AlternativE von allen Partnerinnen und Partnern der Aktion eine Spende in Höhe von 300,00 Euro.

Insgesamt bastelten 4.100 Kinder aus 60 halleschen Kindertagesstätten und Horten fleißig Laternen für die „Längste Lichterkette an der Saale“. Zusätzlich konnten sich aber auch Einzelpersonen beteiligen und ein Bastelset in Halles Tourist-Information erwerben. Von Donnerstag, 27. bis Sonntag, 30. August, strahlten die fertigen Werke am Riveufer um die Wette. Ein schöner Blickfang, der zahlreiche Gäste sowie Hallenserinnen und Hallenser an die Saale zog und Lust auf das Laternenfest 2021 machte. Zur gemeinsamen Aktion riefen die Stadt Halle (Saale) mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH auf. Unterstützt wurden sie durch die Saalesparkasse, die Stadtwerke Halle mit Beteiligung hallescher Partnerinnen und Partner wie die Evangelische Stadtmission, das hallesche Designerinnen-Duo „Geschwister Löwenstein“ und das Künstlerduo „Team 113.Prozent“.

„Euer KiTa-Stadtwerke-Tag mit vielen Spiel-, Spaß- und Experimentiermodulen!“

So viel Engagement und Einsatz musste natürlich auch belohnt werden. Deshalb verlosten Stadt, Stadtwerke und Saalesparkasse unter allen teilnehmenden Kitas und Horten zehn tolle Sonderpreise. Hauptgewinn ist „Euer KiTa-Stadtwerke-Tag mit vielen Spiel-, Spaß- und Experimentiermodulen!“. Die fleißigen Bastlerinnen und Bastler der Integrativen Kita Eigen-Sinn können sich 2021 auf einen besonderen Tag mit vielen Aktionen und Überraschungen freuen: exklusive Spiel- und Hüpfmodule von wikwiki mamokupuni, Experimente aus der Wasserwerkstatt, das Müll-Sortier-Spiel oder auch der Heiße Draht laden dann zusätzlich zum Ausprobieren ein. Auch die anderen Gezogenen gehen nicht leer aus. So bekommen die Gewinnerinnen und Gewinner der Preise acht bis zehn Besuch vom „Eismobil“ und erhalten eine leckere Portion Eis. Als Preis fünf bis sieben überrascht Maskottchen „Rentier Rudi“ in der Adventszeit Kitas und Horte mit einem Besuch. Und um das eigene Wunschprojekt umzusetzen erhalten die Preise zwei bis vier einen Handwerkergutschein der Stadtmission.

300 Euro Spende für Bürgerhaus AlternativE

Von allen Partnerinnen und Partner der Aktion „… hier unten leuchten wir!“ und dem Laternenverkauf kamen insgesamt 300 Euro zusammen. Diese Summe soll sozialen Zwecken zugutekommen und die Arbeit des Vereins Bürgerhaus AlternativE unterstützen. Zum Pressetermin bekamen die Vertreterinnen und Vertreter des Vereins den Spendenscheck überreicht.

Beitrag Teilen

Zurück