1. Gedächtniscup - Gemeinsam gegen das Vergessen!

Anschlag | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Am Vorabend des 09.10.2020 führten das Fanprojekt für (H)alle, das Streetwork-Team der Stadt Halle, die Humanisten und der Waldorfjugendtreff den ersten Gedächtniscup unter dem Slogan "NIE WIEDER - GEMEINSAM GEGEN DAS VERGESSEN", zum Gedenken an die Opfer des Anschlages vom 09.Oktober 2019, durch. 

Die jungen Menschen der angetretenen Mannschaften lieferten sich ein sportliches und faires Duell, mit einem verdienten Gewinner. In den kommenden Jahren soll sich dieses Turnier wiederholen und dabei immer mehr an Reichweite gewinnen.

Ein großer Dank gilt dem THW, welches dem Flutlichtturnier den entsprechenden Schein verliehen hatte.

 

Beitrag Teilen

Zurück