"Hallo Frühling" - Ausstellung in der Neue Residenz

Halle (Saale) | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Unter dem Motto "Hallo Frühling" wird ab dem 23.03. bis zum 31.03.2019 in der "Neue Residenz" in Halle (Saale), Domstr. 5 der Frühling begrüßt.

Das Berufliche Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis (BBW) präsentiert dazu die Arbeitsergebnisse der durch das Jobcenter Halle (Saale) geförderten Arbeitsgelegenheiten.

Das Berufliche Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis (BBW) präsentiert dazu die Arbeitsergebnisse der durch das Jobcenter Halle (Saale) geförderten Arbeitsgelegenheiten.

"Spectaculum creativ" - "Kreativwerkstatt" - "Einfälle statt Abfälle"

Im Mittelpunkt stehen die Projektarbeiten von Langzeitarbeitslosen, die als Teil der halleschen Stadtgesellschaft den historischen Ort „Neue Residenz“ mit ihren kreativen Ideen frühlingshaft verzaubern.

Neu ab diesem Jahr ist, dass sich gleich mehrere Projekte des BBW gleichzeitig der Öffentlichkeit vorstellen. Dieser Umstand ergibt sich aus der neuen Ganzjahresstrategie des Beruflichen Bildungswerks, welche in jahreszeitlichen Zyklen die Präsentation von Themenarbeiten vorsieht.     

Die vom Jobcenter geförderten und vom Beruflichen Bildungswerk durchgeführten Arbeitsgelegenheiten in der „Neuen Residenz“ bieten Langzeitarbeitslosen die Möglichkeit, ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen unter fachlicher Anleitung der BBW-Mitarbeiter zu entwickeln, um so ihre Chancen für eine Integration in den Arbeitsmarkt zu verbessern bzw. zu erreichen.  

Traditionell sind die Ausstelllungen des Beruflichen Bildungswerks ein Besuchermagnet und so erwartet Ute Friedrich, Projektleiterin des Beruflichen Bildungswerks, in der frühlingshaften „Neuen Residenz“ wieder mehr als 20000 Besucher.

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 - 19.00 Uhr  geöffnet und kann wie immer eintrittsfrei besucht werden.  

Beitrag Teilen

Zurück