Hallenser gewinnt 77.777 Euro in Zusatzlotterie Spiel 77

Lotto | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Für einen Lottospieler aus Halle ist die Sieben bzw. die Zusatzlotterie Spiel 77* auf jeden Fall ein Glücksbringer. Er hatte gestern Abend sechs der sieben Gewinnziffern richtig und ist nun um 77.777 Euro reicher. Der Gewinner aus Halle hatte auf seinem Lottoschein vier Tipps im LOTTO 6aus49 sowie die Zusatzlotterien SUPER 6 und Spiel 77 für zwei Ziehungen angekreuzt und dafür 17,70 Euro bezahlt. Jetzt wartet der 77.777-EuroGewinn darauf, dass er vom Glückspilz in einer der 670 LottoVerkaufsstellen in Sachsen-Anhalt oder im Lottohaus in Magdeburg angefordert wird.

Mit etwas Glück gelingt dem Hallenser Lottospieler mit der Ziehung am kommenden Samstag sogar der ganz große „Wurf“, denn im LOTTO 6aus49 wurde der Jackpot nicht geknackt. Er steigt zur Ziehung am Samstag auf 27 Millionen Euro. Im Spiel 77 sind dann 4 Millionen Euro im Jackpot.

Es ist der 40. Gewinn über 5.000 Euro in diesem Jahr in Halle.

 

Hintergrund:

*Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie, bei der der Spieleinsatz 2,50 Euro pro Ziehung beträgt. Spiel 77 kann in Sachsen-Anhalt auf allen Spielscheinen für LOTTO 6aus49, Eurojackpot, Bingo, Toto und Glücksspirale als Zusatzlotterie mitgespielt werden.

Spiel 77 ist eine Endziffernlotterie. Die Losnummer auf einem Spielschein ist die Spiel-77-Gewinnzahl. Die Chance auf einen 77.777-Euro-Gewinn – dass sechs Ziffern der siebenstelligen Gewinnzahl übereinstimmen – liegt bei rund 1 zu 1,1 Mio.

Die Ziehung der Spiel-77-Gewinnzahl erfolgt mittwochs und samstags begleitend zur Ziehung der Gewinnzahlen im LOTTO 6aus49.

Beitrag Teilen

Zurück