Halle bekommt Corona-Drive-In-Station

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Halle bekommt eine Corona-Drive-In-Station, das sagte Oberbürgermeister Bernd Wiegand heute auf der Pressekonferenz zur Lage in der Stadt. Die Station findet man ab Freitag in der Zeit von 9-16 Uhr auf dem Parkplatz der Arbeitsagentur in der Schopenhauerstraße. Dort können sich die Hallenser aus dem aus dem Auto heraus auf das Virus testen lassen. Mitzubringen ist die Gesundheitskarte bzw. Krankenversichertennummer.

Beitrag Teilen

Zurück