GISA überreicht Spende an den Verein Zukunft für Kinder

Spendenübergabe Zukunft für Kinder e.V.
Charity-Challenge | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Heino Feige, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Cluster IT Mitteldeutschland und COO von GISA, hat dem Verein Zukunft für Kinder Leipzig einen Spendenscheck in Höhe von 1.300 Euro überreicht. Das Geld wurde im Rahmen der Charity-Challenge des IT Cluster Mitteldeutschland im April gesammelt. Hier haben sich auch sportbegeisterte GISA-MitarbeiterInnen beteiligt und für einen guten Zweck Sport getrieben. Jetzt wurden die damit gesammelten Spenden an drei gemeinnützige Vereine in der Region übergeben.

Alle GISA-MitarbeiterInnen, die bei der Charity-Challenge dabei waren, hat neben dem sportlichen Aspekt vor allem der soziale Gedanke zur Teilnahme motiviert“, so Heino Feige. „Wir freuen uns sehr, damit den Zukunft für Kinder e.V. unterstützen zu können und so Leipziger Heimkindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.“

Als eines der größten IT-Unternehmen in Mitteldeutschland engagiert sich GISA seit jeher im gesellschaftlichen und sozialen Umfeld, so zum Beispiel mit den Kindertagsspenden an gemeinnützige Einrichtungen. Auch die MitarbeiterInnen investieren einen großen Teil ihrer Freizeit in verschiedenen Vereinen und Projekten, um sich sozial und anderweitig gesellschaftlich einzubringen. Mit diesem wertvollen Engagement zeigen wir gelebte Verantwortung unter anderem in Kindergarten- oder Kinderheimprojekten und Familienzentren an unseren Standorten.

 

Zukunft für Kinder Leipzig e.V.:

Der Weg ins Erwachsenendasein steckt voller Herausforderungen. Damit er auch für junge Menschen aus schwierigen sozialen Verhältnissen gelingt, unterstützt der Verein Zukunft für Kinder e.V. seit 2008 Kinder und Jugendliche aus Leipziger Heimen. Ziel ist, diese jungen Menschen vorzubereiten, so dass sie sich als Erwachsene ein eigenständiges Leben aufbauen können. www.zukunft-fuer-kinder-leipzig.de

Beitrag Teilen

Zurück