Forum Silberhöhe verstetigt Investitionen in der Waldstadt – Integration auf dem richtigen Weg

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Waldstadt | Aktuelles

Das Forum Silberhöhe holt Investitionen in die Waldstadt Halle-Silberhöhe. Für den Anhalter Platz ist eine Schönheitskur vorgesehen. Die Investitionszusage der Stadt liegt jetzt vor. „Erstmals seit zehn Jahren hat das Land Fördermittel aus dem Stadtumbau-Programm zur Aufwertung des Stadtteils bewilligt. Das ist ein toller Erfolg für das Forum Silberhöhe und ein gutes Signal für die Bewohner der Waldstadt Silberhöhe“, freuen sich die drei Forum-Sprecher, der Landtagsabgeordnete Thomas Keindorf, Stadträtin Ute Haupt und Dirk Neumann (Vorstand HW “Freiheit“ eG). 2016 will die Stadt mit der Umgestaltung beginnen.

Forum Silberhöhe verstetigt Investitionen in der Waldstadt – Integration auf dem richtigen Weg

Auch die beim 6. Forum-Treffen am Mittwoch vorgestellten Baupläne für das künftige HFC-Nachwuchsleistungszentrum werden begrüßt: „Der moderne ´Sportpark Karlsruher Allee´ ist ein Volltreffer für die Waldstadt Silberhöhe. Von der Investition kann die gesamte Stadt profitieren – sowohl sportlich, als auch durch die stärkere Einbindung der Waldstadt in gesamtstädtische Strukturen“, sind die Forum-Sprecher überzeugt. Vor zwei Jahren hatte das Forum den hochwassersicheren Standort in die Diskussion eingebracht.

Bei der Integration der zugezogenen Roma-Familien regt das Forum Silberhöhe eine ehrlich geführte Debatte an. „Bei allen Integrationserfolgen muss die Politik die Hilferufe der Schulen – auch über den Stadtteil hinaus – deutlich ernster als bisher nehmen“, appelliert das Forum. Für Flüchtlingsfamilien sollen die ´Willkommenspatenschaften´ ausgebaut werden. „Gerade Kinder, die mit ihren Familien vor Krieg geflohen sind, müssen oft traumatische Erlebnisse verarbeiten und sind auf die Unterstützung der Zivilgesellschaft angewiesen. Den Vorschlag des ´Netzwerks Stadtentwicklung Halle´ zur gezielten Stärkung der Integrationsarbeit im Stadtteil unterstützt das Forum Silberhöhe“, erklären die Sprecher.

Gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Halle wurden im Forum Silberhöhe auf den Stadtteil bezogene Mikroprojekte für Jugendlicheerörtert.

Ausdrücklich begrüßt das Forum Silberhöhe das geplante Wassertourismuskonzept der Stadt Halle. „Die Pläne für den Bereich unterhalb ´Am hohen Ufer´ müssen jetzt finanziell untersetzt werden. Denkbar ist auch die Freigabe als öffentliche Badestelle analog zur Ziegelwiese in der Innenstadt“, fordern die Forum-Sprecher Nachbesserungen.

Die Arbeit der Polizei bewertet das Forum Silberhöhe positiv: „Die Polizistinnen und Polizisten verdienen unsere Wertschätzung und Anerkennung“, stellen die Forum-Sprecher abschließend klar.

Beitrag Teilen

Zurück