Fit für Vielfalt vom 1. – 17. September 2021

10. Hallianz Spendenlauf! | Aktuelles
von Manfred Boide

Mit prominenten Gästen und Vertretern des Sports aus Halle wurde heute offiziell mit Startklappe der der 10. HALLIANZ Spendenlauf „Fit für Vielfalt“ im Stadtpark gestartet. Neben Bürgermeister Egbert Geier, HFC-Stürmer Terrence Boyd und der Athletensprecherin Lea Schergun von der Special Olympics Gruppe des USV Halle war die ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt [2000 – 2007] Ingrid Häusler  anwesend.

Bis zum 17. September können Menschen in Halle und darüber hinaus mit ihrem Lauf Gutes tun und damit ein sportliches Zeichen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz in Halle setzen. Die Läuferinnen, Läufer und Laufteams können in den nächsten 16 Tagen selbst entscheiden, wann und wo sie starten, allein oder im Team. Auch die Laufstrecke kann frei gewählt werden. Mit den eingenommenen Spenden werden lokale Projekte in Halle unterstützt.

Hinter dem Spendenlauf steht die HALLIANZ für Vielfalt, eine von bundesweit 300 Partnerschaften für Demokratie, die sich für zivilgesellschaftliches Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz für Vielfalt und Toleranz stark macht.

In der HALLIANZ für Vielfalt arbeiten die Stadtverwaltung Halle, die Freiwilligen-Agentur Halle, Bürgerstiftung Halle, der Friedenskreis Halle und weitere Partner eng zusammen. Die Organisation und Durchführung des Spendenlaufs erfolgt durch die Koordinatoren der HALLIANZ Förderfonds (in Trägerschaft der Freiwilligen-Agentur Halle und Bürgerstiftung Halle) mit Unterstützung durch die Stadt Halle (Saale) sowie engagierten freiwilligen Helferinnen und Helfern. Der HALLIANZ Spendenlauf findet im Rahmen der Digitalen Woche 2021 statt.

 

Kontakt:
HALLIANZ für Vielfalt/ Externe Koordinierungs- und Fachstelle
c/o Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 203 78 42
E-Mail: hallianz@freiwilligen-agentur.de
Internet: www.hallianz-fuer-vielfalt.de

Beitrag Teilen

Zurück