FerienSpaßPass der Saalesparkasse startet in seine fünfte Saison

Saalesparkasse | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Es ist soweit - der FerienSpaßPass der Saalesparkasse startet in seine fünfte Saison. Mit dem Ziel: "Ferienspaß zum kleinen Preis für Halle und Umgebung", soll der Rekord von 2 500 aktivierten Pässen geknackt werden, damit erneut an karitative Institutionen gespendet werden kann.

Am am 04.07.2019 startet der FerienSpaßPass der Saalesparkasse mit neuen Partnern in sein 5. Jahr. Das große Ferienplanschen auf dem Marktplatz eröffnet an diesem Tag die Ferienzeit in Halle und Umgebung.

Auch in diesem Jahr werten neue, attraktive Partner mit tollen Sommerangeboten den FerienSpaßPass auf. So konnten man u. a. den JUMP - Trampolinpark, die BWG "5 Welten" Blacklight Minigolfanlage und das LaserTag in der Delitzscher Straße von der Idee überzeugen.

 

Der FerienSpaßPass der Saalesparkasse ist eine Sammlung von rabattierten Angeboten aus dem Freizeit- und Kulturbereich der Stadt Halle / S., in Form eines kleinen Passes. Nutzbar werden diese Sonderangebote (für Kinder ab drei Jahre und begleitende Erwachsene, bis 16 Jahre), mit der einmaligen Zahlung eines „Aktivierungseuros (1,00 €)“ bei einem der Angebotspartner vor bzw. in den Ferien des Landes Sachsen-Anhalt. Die „Aktivierungseuros“ werden bei allen Partnern gesammelt und an mehrere karitative Institutionen gespendet. So verbindet man gemeinsames Ferienerlebnis zum kleinen Preis in Familie und karitatives Engagement.

 

Partner des FerienSpaßPass der Saalesparkasse 2018 sind:

Die Angebote 2019 – gültig vom 4.7.-18.8.2019

 

 

Lesen sie auch:

FERIENPLANSCHEN 2019 - DAS KINDERFEST ZUM FERIENBEGINN

https://www.hallelife.de/nachrichten/veranstaltung/details/ferienplanschen-2019-das-kinderfest-zum-ferienbeginn.html

Beitrag Teilen

Zurück