Erste Anlaufstelle für Hallenser und Neubürger

Bereich Bürgerservice im Magistrat wieder geöffnet | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Heute wurde der Bereich Bürgerservice im Magistrat durch den Beigeordneten für Finanzen, Egbert Geier, nach gründlicher Sanierung umfänglich für den Besucherverkehr übergeben. Die Mitarbeiter  aus diesem Bereich hatten sich während der Renovierungsarbeiten alle Mühe gegeben, den Anliegen der Bürger während dieser Zeit gerecht zu werden. Durch die neuen Anforderungen, besonders im technischen Bereich, so Egbert Geier, war eine umfassende Neugestaltung des stark frequentierten Besucherbereiches erforderlich geworden.

Immerhin sind es schon 25 Jahre her, dass eine so umfassende Renovierung erfolgte. Wer sich als Neubürger in der Stadt anmeldet, einen neuen Ausweis beantragen oder andere berechtigte Interessen vortragen möchte, soll sich durch die Neugestaltung des Bürgerservice willkommen und gut betreut fühlen.

Besucher werden von der Gestaltung des gesamten Raumes überrascht sein, welcher sich nunmehr in zwei große Beratungsbereiche aufteilt, die den in der Mitte befindlichen Aufenthaltsbereich umgeben. Der Eingangsbereich mit der Information ist großzügig und sinnvoll angeordnet. Die Wege sind kürzer, der Blick ist unweigerlich auf die Anzeigetafel ausgerichtet und getrennte Arbeitsbereiche gewährleisten eine diskrete Beratung. Viele Pflanzen und eine mit grünem Moos bewachsene Trennwand bilden für die wartenden einen beruhigenden Blickfang. Die textilen Jalousien zeigen eine gelungene Ergänzung der Farbgestaltung und nehmen die roten Farben des halleschen Stadtwappens in vergrößerter und nicht mehr erkennbarer Form auf. Sinnbildlich soll damit ausgedrückt werden, dass die Stadt Halle eine Großstadt mit vielen Grünflächen und damit eine grüne Stadt ist.

Gestaltet wurde der Innenraum vom Designhaus Halle [https://www.burg-halle.de/designhaushalle/home/aktuell/] der Burg Giebichenstein und umgesetzt von den beiden Designerinnen und Burg-Absolventinnen, Han Le und Danja Bernot.

 

Beitrag Teilen

Zurück