Bürgerversammlung zur Umgestaltung der Merseburger Straße

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadt Halle | Aktuelles

Über die Pläne zur Umgestaltung der Merseburger Straße zwischen Thüringer Straße und Pappelallee im Rahmen des Stadtbahnprogramms informieren die Havag und die Stadt Halle (Saale) Anwohner und interessierte Bürger am Montag, 4. September 2017, in einer Bürgerversammlung. Die Veranstaltung  beginnt 18 Uhr im Hörsaal des Klinikums Bergmannstrost. 

Bürgerversammlung zur Umgestaltung der Merseburger Straße

Schwerpunkte des Vorhabens sind der Ausbau der Bahnanlagen und die barrierefreie Gestaltung der Haltestellen im mittleren Abschnitt der Merseburger Straße.
Die Veranstaltung der frühren Öffentlichkeitsbeteiligung ist als Beginn des Planfeststellungsverfahrens - im Bereich Merseburger Straße - im Sinne des § 25 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (Bund) zu verstehen. Es sollen die Ziele, die finanziell notwendigen Mittel und die voraussichtlichen Auswirkungen dieser Baumaßnahme dargestellt werden.

(halle.de/ps) 

Beitrag Teilen

Zurück