Beseitigung von Sturmschäden in Halle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Information | Aktuelles

Die DB nutzt die Totalsperrung des halleschen Hauptbahnhofes, um Folgen des Unwetters vom 7. Juli zu beseitigen. Vom 1. bis 3. August werden in der Zeit von 6.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Bereich der Julius-Kühn-Straße/Hordorfer Straße/S-Bahn-Haltepunkt Steintor zur Gefahrenabwehr Baumfäll- und Rückschnittarbeiten ausgeführt.

Beseitigung von Sturmschäden in Halle

Hierbei sind Lärmbelästigungen durch Motorsägen und Häckselarbeiten nicht zu vermeiden.
Diese Arbeiten wurden im Vorfeld mit der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Halle (Saale) abgestimmt.

Beitrag Teilen

Zurück