Amazon wird ein neues Verteilzentrum in Teutschenthal eröffnen

Saalekreis | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Amazon wird ein neues Verteilzentrum in Teutschenthal eröffnen und dort mit einigen unabhängigen Lieferpartnern zusammenarbeiten, um die schnelle und zuverlässige Paketzustellung zu ermöglichen, die Amazon Kund:innen kennen und schätzen. Amazon Logistics bietet lokalen Lieferpartnern die Möglichkeit zu wachsen und dabei zusätzliche Kapazitäten und Flexibilität auf die letzte Meile zu bringen. So wird Amazon der wachsenden Kundennachfrage gerecht.

Im Verteilzentrum werden Pakete von Amazons Logistik- und Sortierzentren ankommen, dann von den Lieferpartnern abgeholt und an die Kund:innen zugestellt.

Amazon wird rund 85 Arbeitsplätze auf den knapp 5.700 Quadratmetern des neuen Verteilzentrums schaffen. Für die Auslieferung der Pakete an die Kund:innenen werden bei den Lieferpartnern rund 70 Fahrer:innen zuständig sein.

Amazon investiert in Transportinfrastruktur und Innovationen, um die Kapazitäten der Lieferkette zu erhöhen und den Kunden schnellere Lieferoptionen zu ermöglichen.

Amazon entwickelt sich auch weiter, um die Erfahrung für Kund:innen und Mitarbeiter:innen zu verbessern. Kund:innen profitieren von praktischen Abholstationen wie Amazon Locker, sie sehen, wo sich das Paket befindet und wie viele Statione die Fahrerin oder der Fahrer noch zu machen hat, bevor die Lieferung ankommt, und sie können mit Photo on Delivery sehen, dass ihr Paket sicher angeliefert wurde, womit die Erfahrung für alle verbessert wird, die zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause sind. Technische Entwicklungen wie die intelligente Routenplanung unterstützen die Fahrer:innen bei der Auslieferung sowie die Versandmitarbeiter:innen im Verteilzentrum.

Das Dach des Verteilzentrums erhält zudem eine Photovoltaik-Anlage.

Erfreut über die Ansiedlung des Onlineversandhändlers zeigt sich insbesondere der Bürgermeister, Tilo Eigendorf: „Es ist für unseren Standort und die Region ein bedeutendes Signal, dass sich ein Unternehmen wie Amazon hier ansiedelt. Die Errichtung der Logistikeinheit stellt einen Meilenstein in der gewerblichen Entwicklung unserer Gemeinde dar.“

„Wir freuen uns sehr, ein Verteilzentrum in Teutschenthal zu eröffnen, in dem mehr als 20 Jahre logistische Kompetenz, technologischer Fortschritt und Investitionen in die Transportinfrastruktur stecken. So profitieren Amazon Kund:innen von schnelleren und flexibleren Lieferoptionen“, kommentiert Robert Viegers, Vize Präsident von Amazon Logistics in Deutschland.

Heiko Richter, Managing Director Germany von Scannell Properties, betont die gelungene Zusammenarbeit zwischen allen Parteien: „Als internationaler Projektentwickler für Gewerbe- und Logistikimmobilien ist es unser Ziel, unseren internationalen Kunden in Europa, die für die Expansion benötigten Flächen bereitzustellen. Davon profitieren die heimische Wirtschaft sowie der Arbeitsmarkt. Die Anforderungen aller Beteiligten einvernehmlich zusammenzuführen, ist auch bei diesem Projekt hervorragend gelungen. Mein Dank gilt insbesondere den Behörden und allen Partnern in diesen Zeiten.“

Das Verteilzentrum in Teutschenthal wird voraussichtlich im Herbst 2021 in Betrieb gehen.

Beitrag Teilen

Zurück