Änderung der Verkehrsführung an der Leipziger Chaussee

Stadtbahn | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund des Baufortschrittes auf der STADTBAHN-Baustelle Merseburger Straße erfolgt am Mittwoch, 29. Mai, im Laufe des Tages eine Verkehrsumstellung an der Einmündung B 6/Leipziger Chaussee/Rampe Europachaussee. Die im Zusammenhang mit der Sperrung der Thüringer Straße vorgenommenen Änderungen der Verkehrsführung werden wieder zurückgenommen.

 

Ab diesem Zeitpunkt ist es dann möglich, von der Leipziger Chaussee aus beiden Richtungen direkt auf die Europachaussee in Richtung Norden zu fahren. Die Umleitung über den Riebeckplatz entfällt.

Für den Verkehr von der Europachaussee gibt es dann nur noch einen Linkseinbiegestreifen zur Leipziger Chaussee. Die Verbindung von der Europachaussee und Leipziger Chaussee kann wieder im Gegenverkehr befahren werden.

Beitrag Teilen

Zurück