Wenn man an das Büro der OB in Halle schreibt, dann passiert folgendes ...

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

das Büro der Oberbürgermeisterin bat mich, Ihnen für die Mail mit der Anregung zu danken. Grundsätzlich ist Ihre Idee gut. Gleiches wurde ja nach der Wende praktiziert, indem die Fahne bunt angemalt wurde

Wenn man an das Büro der OB in Halle schreibt, dann passiert folgendes ...

das Büro der Oberbürgermeisterin bat mich, Ihnen für die Mail mit der Anregung zu danken. Grundsätzlich ist Ihre Idee gut. Gleiches wurde ja nach der Wende praktiziert, indem die Fahne bunt angemalt wurde. Das Dezernat von Herrn Busmann regt jetzt aber aus städtebaulicher Sicht an, nicht wieder eine "bunte Bemalung" zuzulassen, sondern in hellen Tönen eine schönere Gestaltung vorzunehmen (wobei diese Gestaltung sicher wieder zu illegalem Graffiti anregt). Die Höhe der Kosten setzt sich aber zum größten Teil aus Sockelarbeiten zusammen, nicht allein der Farbgebung. Außerdem sei eine richtige Grundierung erforderlich, die auch im Falle von Graffiti vorgenommen werden muß. Die Gegenüberstellung 150.000 DM/5.000 DM ist insofern nicht richtig. Nochmals vielen Dank für Ihre Anregung, wenn sie auch in diesem Fall nicht umsetzbar sein wird. Freundliche Grüße aus dem Bürgerbüro Petra Zimmermann Nun, ich habe wieder eine Mail dazu geschrieben, mal sehen, ob das Büro der Frau OB diese wieder abwürgt. Übrigens hatte ich einen Wettbewerb unter unseren Graffitikünstlern angeregt.

Beitrag Teilen

Zurück