Verletzter nach Brand in Tornau

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Feuerwehreinsatz | Aktuelles
von Tobias Fischer

Bei einem Brand am Sonntagmorgen ist im Mühlenweg in Halle-Tornau ein 35jähriger Mann verletzt worden. Das Feuer brach gegen 5 Uhr auf dem Gelände einer Autoverwertung in einem Wohngebäude aus. Das Haus brannte dabei aus

Verletzter nach Brand in Tornau

Bei einem Brand am Sonntagmorgen ist im Mühlenweg in Halle-Tornau ein 35jähriger Mann verletzt worden. Das Feuer brach gegen 5 Uhr auf dem Gelände einer Autoverwertung in einem Wohngebäude aus. Das Haus brannte dabei aus.

Nach Angaben der Polizei in Halle (Saale) musste der 35jährige Firmenbetreiber unter schwierigen Bedingungen aus dem brennenden Haus gerettet werden. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Löscharbeiten dauerten bis gegen halb Acht an. 44 Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Halle sowie von drei Freiwilligen Feuerwehren waren im Einsatz. Das Wohngebäude brannte aus, eine Schadenshöhe ist nicht bekannt. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.
.

Beitrag Teilen

Zurück