Verletzte nach Unfällen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Straßenverkehr | Aktuelles
von Tobias Fischer

Bei Verkehrunfällen sind am Montag in Halle mehrere Personen verletzt worden. In der Salzmünder Straße/Ecke Stadtforststraße hatte ein 70-jähriger Autofahrer am Vormittag kurz nach 11 Uhr beim Abbiegen eine Fußgängerin mit Kinderwagen übersehen und angefahren. Der Kinderwagen kippte dabei um

Verletzte nach Unfällen

Bei Verkehrunfällen sind am Montag in Halle mehrere Personen verletzt worden.

In der Salzmünder Straße/Ecke Stadtforststraße hatte ein 70-jähriger Autofahrer am Vormittag kurz nach 11 Uhr beim Abbiegen eine Fußgängerin mit Kinderwagen übersehen und angefahren. Der Kinderwagen kippte dabei um. Das neun Monate alte Kind fiel dabei aus dem Wagen und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, ebenso wie die leicht verletzte Mutter und der unter Schock stehende Fahrer.

Um 10.45 Uhr wurde in der Leipziger Straße eine 72jährige Rentnerin von einem Radfahrer angefahren, der verkehrswidrig durch die Fußgängerzone fuhr. Die Frau klagte über Schmerzen in der Schulter und kam ebenfalls ins Krankenhaus.

An der Kreuzung Ludwig-Wucherer-Straße/Emil-Abderhalden-Straße wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst. Der Radler wurde verletzt.

Beitrag Teilen

Zurück