Ungarische Unternehmen suchen Partner in Halle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Fischer

Am 25. und 26. Juni 2003 kommt eine Gruppe von Unternehmensvertretern aus Ungarn zum Arbeitsbesuch nach Halle. Sie folgt einer Einladung der Handwerkskammer Halle (Saale). Zur Delegation gehören Vertreter der Stadt und des Komitats Veszprém, der Wirtschaftskammer Veszprém sowie von Unternehmen.

Ungarische Unternehmen suchen Partner in Halle

Der Aufenthalt dient der Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Westungarn und der Region Halle. Es finden Gespräche zwischen ungarischen und deutschen Unternehmern statt. Gleichzeitig werden Kontakte zwischen der Stadt Halle und der Stadt Veszprém geknüpft. Informationsveranstaltung im Festsaal Am 26. Juni, um 10:30 Uhr, findet im Saal des Stadthauses eine öffentliche Veranstaltung statt, auf der Experten über die wirtschaftspolitische Situation in Ungarn im Blick auf die bevorstehende EU-Erweiterung berichten. Dazu sind auch interessierte Bürger herzlich eingeladen. Oberbürgermeisterin Ingrid Häußler begrüßt die Gäste um 9:30 Uhr. Vertreter deutscher Unternehmen haben Gelegenheit, die Experten aus Ungarn zu Möglichkeiten von Wirtschaftskontakten zu konsultieren. Unternehmen aus der Region, die Wirtschaftskontakte nach Ungarn suchen, können sich bei der Handwerkskammer Halle, unter der Telefonnummer: (03 45) 29 99-1 11, anmelden.

Beitrag Teilen

Zurück