UPDATE: Brandanschlag auf Polizeiauto in Neustadt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Aktuelles
von Tobias Fischer

In Halle-Neustadt gab es in der Nacht einen Brandanschlag auf ein Polizeifahrzeug. Wie Polizeisprecher Ralf Karlstedt gegenüber HalleForum. de sagte, hätten Beamte des Reviers an der Neustädter Passage gegen 2

UPDATE: Brandanschlag auf Polizeiauto in Neustadt

In Halle-Neustadt gab es in der Nacht einen Brandanschlag auf ein Polizeifahrzeug. Wie Polizeisprecher Ralf Karlstedt gegenüber HalleForum.de sagte, hätten Beamte des Reviers an der Neustädter Passage gegen 2.30 Uhr einen lauten Knall gehört. Beim Blick aus dem Fenster hätten sie dann das brennende Fahrzeug gesehen.

Es sei erheblicher Schaden im Heckbereich des Funkstreifenwagens entstanden. „Wir gehen von mehreren tausend Euro Schaden aus“, so Karlstedt. Hinweise zu Tätern habe man noch nicht. Bei den Untersuchungen sei Brandbeschleuniger gefunden worden.

Am Montag hatte es in Magdeburg einen Brandanschlag auf 12 Polizeiautos gegeben. Geprüft wird auch ein Zusammenhang mit einem Brandanschlag auf das Polizeirevier Dessau. An einem Wohnblock in der Nähe wurde nämlich der Schriftzug "Oury Jalloh - das war Mord" entdeckt. Dieser wurde in den letzten Wochen zwar mehrfach an diese Hauswand gesprüht, aber jedes Mal mit weißer Farbe übertüncht. Der aktuelle Schriftzug ist just in der Brandnacht gesprüht worden, so Polizeisprecher Ralf Karlstedt.

Beitrag Teilen

Zurück