Turnhalle Büschdorf: Vereine vorerst weiter tabu

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

Vor einem halben Jahr wurde die neue Turnhalle der Grundschule in Halle-Büschdorf offiziell eingeweiht. Auch viele Vereine haben sich auf eine nachmittägliche und abendliche Nutzung nach dem Schulunterricht gefreut. Doch vorerst heißt es weiterhin: Vereine müssen draußen bleiben

Turnhalle Büschdorf: Vereine vorerst weiter tabu

Vor einem halben Jahr wurde die neue Turnhalle der Grundschule in Halle-Büschdorf offiziell eingeweiht. Auch viele Vereine haben sich auf eine nachmittägliche und abendliche Nutzung nach dem Schulunterricht gefreut.

Doch vorerst heißt es weiterhin: Vereine müssen draußen bleiben. Hintergrund ist, dass eine Vereinsnutzung nicht im Bauantrag vom 24. Februar 2010 angegeben worden ist. Die Stadtverwaltung prüft derzeit, ob der Bauantrag ergänzt werden kann. Dies hänge im wesentlichen von den Wochentag und Uhrzeiten ab, zu der die Vereine hier trainieren wollen. Die Stadt führt dabei eine Immissionsprognose auf, die dafür erstellt werden müssen - also ob beispielsweise Nachbar durch Lärm gestört werden.

Bis zu einer Klärung ist es derzeit einzig der Gymnastikgruppe des Reideburger Sportvereins erlaubt, die Turnhalle zu nutzen.

Beitrag Teilen

Zurück