Südlicher Riebeckriese fällt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Abriss | Aktuelles
von Tobias Fischer

Nur noch wenige Wochen, dann wird auch vom südlichen Riebeckriesen in Halle (Saale) nichts mehr zu sehen sein. Ähnlich wie schon vor einem Jahr der Zwillingsturm gegenüber, wird der 65 Meter hohe Koloss abgerissen. Die ersten Streben des Baugerüsts stehen, im Inneren sind Spezialfirmen bereits mit der Entkernen des 22-Geschossers beschäftigt, der später Etage für Etage abgetragen wird

Südlicher Riebeckriese fällt

Nur noch wenige Wochen, dann wird auch vom südlichen Riebeckriesen in Halle (Saale) nichts mehr zu sehen sein. Ähnlich wie schon vor einem Jahr der Zwillingsturm gegenüber, wird der 65 Meter hohe Koloss abgerissen. Die ersten Streben des Baugerüsts stehen, im Inneren sind Spezialfirmen bereits mit der Entkernen des 22-Geschossers beschäftigt, der später Etage für Etage abgetragen wird. Insgesamt kostet der Abriss eine Million Euro. Wie schon auf der Nordseite wird zunächst eine Grünfläche entstehen.

Beitrag Teilen

Zurück