Stadtbiblio-theke

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Zu einem Tag der offenen Tür unter dem Motto „Stadtbiblio-theke“ lädt die Einrichtung am Hallmarkt am Donnerstag, 11. Dezember, 2003, von 10:00 bis 19:00 Uhr ein.

Stadtbiblio-theke

Ab 11:00 Uhr stellt der Liedermacher Detlef Hörold mit „Weihnachtsmann, was machst Du denn bloß für Sachen?“ eine lustige Vorweihnachtsshow für Kinder vor. Für die Erwachsenen gibt es um 19:00 Uhr ein Konzert mit der Gruppe L’Art de Passage. Von 11:00 bis 17:00 laden die Mitarbeiter zur Bibliotheksführung mit Blick hinter die „Kulissen“ ein. Weiter werden die Leser rund um die Uhr bei der Nutzung der Computer beraten. An einem Informationsstand stellt sich der künftige Förderverein der Stadtbibliothek vor. Vor Ort sind kompetente Gesprächspartner zu Fragen wie Angebote/Dienstleistungen der Stadtbibliothek Halle; zur neuen Bibliotheksstruktur und Einführung der computergestützten Ausleihverbuchung. Für eine kleine Pause im weihnachtlichen Einkaufsstress stehen Kaffee/Tee und Gebäck auf allen Etagen des Hauses bereit Ideen zum Fest: 24 Geschenktipps für die Leser der Hauptbibliothek am Hallmarkt bietet ein großer Adventskalender im Fenster. Unter dem Motto "Das lesen oder hören die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek" gibt es viele Anregungen für den Erwerb von Büchern und CDs zum Weihnachtsfest. Bei den Buchtipps für Kinder handelt es sich um Titel, die auch in der Bibliothek ausgeliehen werden können. Kontakt Stadtbibliothek: Andrea Kiefer, Ruf 221 - 4718, oder Reinhardt Gesecus, Telefon 221 - 4721. (Quelle: Stadt Halle)

Beitrag Teilen

Zurück