Sprayer in Trotha geschnappt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Aktuelles
von Tobias Fischer

Die Polizei konnte am Sonntagnachmittag in Halle-Trotha zwei Sprayer stellen. Passanten hatten die Polizei gegen 14 Uhr alarmiert, dass zwei männliche Personen die Wände in den alten Werkhallen in der Köthener Straße mit Graffiti besprühen. Vor Ort stellten die Beamten einen 23- und einen 24-jährigen Mann fest

Sprayer in Trotha geschnappt

Die Polizei konnte am Sonntagnachmittag in Halle-Trotha zwei Sprayer stellen. Passanten hatten die Polizei gegen 14 Uhr alarmiert, dass zwei männliche Personen die Wände in den alten Werkhallen in der Köthener Straße mit Graffiti besprühen.

Vor Ort stellten die Beamten einen 23- und einen 24-jährigen Mann fest. Diese besprühten die dortige Wand auf einer Länge von sechs und einer Höhe von vier Metern. Insgesamt wurden ein Eimer mit schwarzer Farbe, mehr als 15 Farbspraydosen und über 50 Sprühköpfe sichergestellt.

Gegen die beiden aus Halle (Saale) stammenden Männer wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück