Planetarium Halle - jetzt auch am Sonnabend offen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Fischer

Ab sofort ist das Planetarium Halle auf der Peißnitz auch am Sonnabend geöffnet. Zusätzlich zu den gewohnten Terminen um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr am Sonntagnachmittag gibt es nun auch jeden Sonnabend um 15.30 Uhr eine Vorführung.

Planetarium Halle - jetzt auch am Sonnabend offen

Den Beginn macht am kommenden Sonnabend um 15.30 Uhr "Eine Reise zum Mond". Schon mit bloßem Auge kann man ja auf diesem Begleiter der Erde Einzelheiten erkennen. Ein näherer Blick zeigt dann, dass die sprichwörtlichen Mondlandschaften alles andere als langweilig sind. Am Sonntag folgt um 14.30 Uhr "Riesen und Zwerge unter den Sternen". Es geht dabei um das Werden und Vergehen der Sterne, das wir an vielen Stellen des Himmels beobachten können. Um 16 Uhr beginnt schließlich "Eine Reise durch das Sonnensystem".

Beitrag Teilen

Zurück