Oberleitungsarbeiten in der Merseburger Straße

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

ÖPNV | Aktuelles
von Tobias Fischer

Vor wenigen Tagen hatte ein LKW die Oberleitung der Straßenbahn an der Rosengartenbrücke in Halle (Saale) beschädigt. Am Mittwoch, dem 22. Dezember, finden nun in diesem Bereich der Merseburger Straße dringend notwendige Fahrleitungsarbeiten statt

Oberleitungsarbeiten in der Merseburger Straße

Vor wenigen Tagen hatte ein LKW die Oberleitung der Straßenbahn an der Rosengartenbrücke in Halle (Saale) beschädigt. Am Mittwoch, dem 22. Dezember, finden nun in diesem Bereich der Merseburger Straße dringend notwendige Fahrleitungsarbeiten statt. Deshalb ist die Straßenbahnstrecke zwischen Betriebshof Rosengarten und der Haltestelle Theodor-Neubauer-Straße zwischen 7 und 15 Uhr gesperrt.

Die davon betroffene Linie 5 wird in eine Nord- bzw. Südlinie geteilt, auf dem gesperrten Abschnitt fährt ein Schienenersatzverkehr, der die Linien 5 Nord und 5 Süd miteinander verbindet. Die Linie 5 Süd fährt aus Merseburg kommend bis nach Ammendorf/Höhe Regensburger Straße und zurück. Die Linie 5 Nord fährt aus Halles Innenstadt kommend bis zur Haltestelle Damaschkestraße und zurück. Der Schienenersatzverkehr verkehrt zwischen Ammendorf/Regensburger Straße und Damaschkestraße. Alle auf der Strecke befindlichen Haltestellen werden durch den Bus bedient.

[map=Merseburger Straße 300]

Beitrag Teilen

Zurück