Nächste Sanierungsphase bei altem Minol-Lager

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

Auf dem Gelände des ehemaligen Minol-Tanklagers in der Ottostraße in Halle (Saale) beginnt am Donnerstag die nächste Phase der Sanierungsmaßnahmen. Dabei wird eine neue Grundwasserreinigungsanlage in Betrieb genommen. Über unterirdische Drainagen verunreinigtes Grundwasser wird zunächst nach oben gepumpt und anschließend gereinigt

Nächste Sanierungsphase bei altem Minol-Lager

Auf dem Gelände des ehemaligen Minol-Tanklagers in der Ottostraße in Halle (Saale) beginnt am Donnerstag die nächste Phase der Sanierungsmaßnahmen. Dabei wird eine neue Grundwasserreinigungsanlage in Betrieb genommen. Über unterirdische Drainagen verunreinigtes Grundwasser wird zunächst nach oben gepumpt und anschließend gereinigt. Die bestehende Grundwasserbelastung in der Umgebung soll dadurch minimiert werden. Bereits vor einem Jahr waren alte Gebäude und Anlagen abgerissen worden. 930.000 Euro wurden bislang investiert.
[map=Ottostraße 5]

Beitrag Teilen

Zurück