Martha-Maria übernimmt Diakonie-Sozialstation

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Soziales | Aktuelles
von Tobias Fischer

Zum 1. Mai 2011 geht die Trägerschaft des Pflegedienstes der Stadtmission Halle am Riveufer zur Martha-Maria Seniorenhilfe gGmbH über. Die bisherigen Mitarbeiter sind auch in der zukünftigen Diakoniestation Martha-Maria Halle beschäftigt

Martha-Maria übernimmt Diakonie-Sozialstation

Zum 1. Mai 2011 geht die Trägerschaft des Pflegedienstes der Stadtmission Halle am Riveufer zur Martha-Maria Seniorenhilfe gGmbH über. Die bisherigen Mitarbeiter sind auch in der zukünftigen Diakoniestation Martha-Maria Halle beschäftigt.

Auf dem Gelände der christlichen Akademie am Riveufer nimmt der ambulante Pflegedienst seine Arbeit auf. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau und die Erfahrung aus anderen Einrichtungen der Martha-Maria Seniorenhilfe, zum Beispiel in Wüstenrot, wird es ermöglicht, hilfe- und pflegebedürftigen Menschen in Halle die bestmögliche und an ihren Bedürfnissen orientierte Versorgung anzubieten.

[map=Riveufer 4]

Beitrag Teilen

Zurück