Haltestopp im Cafe 22

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

Die Bürgerinitiative Sozialticket Halle lädt zum öffentlichen Treffen ein.

Haltestopp im Cafe 22

 Am kommenden Dienstag, den 19. Juni 2012, lädt die Bürgerinitiative Sozialticket Halle zu ihrem nächsten öffentlichen Treffen ein. In der Begegnungsstätte Cafe 22, August-Bebel-Straße 22, gibt es die Möglichkeit mit den Mitgliedern der Bürgerinitiative Sozialticket Halle von 19.00 - 21.00 Uhr ins Gespräch zu kommen. Die Mitglieder der Bürgerinitiative Sozialticket Halle informieren umfassend über ihre bisherige Arbeit und über die aktuellen Entwicklungen zu einem möglichen Sozialticket. Daneben wird es viel Raum für persönliche Gespräche und die Beantwortung Ihrer Fragen geben.  In Halle lebt eine Vielzahl von Menschen, darunter ca. 9000 Kinder die von Armut betroffen sind. Die Mitglieder der Initiative setzen sich aktiv für die Verbesserung der Lebenssituation dieser Menschen ein. Mit Hilfe eines Sozialtickets in Höhe von 20,00 Euro sollen Menschen, welche im Sozialgeldbezug leben müssen, zu mehr Flexibilität und Mobilität verholfen werden.   

Beitrag Teilen

Zurück