Halle gibt Sandsäcke kostenlos ab

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

50 Cent musste man in den letzten Wochen pro Sandsack bezahlen. So wollte man sichergehen, dass sich wirklich nur die Personen die Säcke holen, die diese auch dringend brauchen. Nun ist das Hochwasser der Saale in Halle auf dem Rückzug

Halle gibt Sandsäcke kostenlos ab

50 Cent musste man in den letzten Wochen pro Sandsack bezahlen. So wollte man sichergehen, dass sich wirklich nur die Personen die Säcke holen, die diese auch dringend brauchen.

Nun ist das Hochwasser der Saale in Halle auf dem Rückzug. Sandsäcke gibt es aber noch allerhand. Und die ab sofort sogar kostenlos. Nach Angaben des Amtes für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst der Stadt Halle (Saale), können die Säcke im Bereich der ehemaligen Kompostieranlage (Gimritzer Damm, Ecke Halle-Saale-Schleife) und am Parkplatz „Indoorspielplatz“/“Penalty“ (Eissporthalle) ab sofort von Bürgern kostenlos abgeholt werden können.

Experten sagen ja vor voraus, dass es in Zukunft immer wieder zu solchen Extremwetterlagen kommen wird. Da kann man sich ja schonmal eindecken...

Beitrag Teilen

Zurück