HAVAG: Geänderte Fahrtzeiten zum Fest

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Für die bevorstehenden Feiertage gibt es wie jedes Jahr einige Besonderheiten im Straßenbahn- und Busverkehr. In der Zeit vom 23. Dezember 2004 bis 1

HAVAG: Geänderte Fahrtzeiten zum Fest

Für die bevorstehenden Feiertage gibt es wie jedes Jahr einige Besonderheiten im Straßenbahn- und Busverkehr. In der Zeit vom 23. Dezember 2004 bis 1. Januar 2005 gelten für einzelne Linien veränderte Fahrtzeiten. Am 23. und 30. Dezember fahren alle Linien nach dem Fahrplan wie an einem Freitag. Die Linien 91, 97 und 99 verkehren nicht. Die Fahrzeiten für Heilig Abend, 24. Dezember 2004, und Silvester, 31. Dezember, sind im Fahrplanheft im jeweiligen Samstagsfahrplan ausgewiesen. Die Buslinie 28 fährt wie an einem normalen Wochentag. Am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, und am Neujahrstag, 1. Januar 2005, fahren alle Linien bis 20 Uhr nach dem Fahrplan wie an einem Sonntag. Ab 20 Uhr fahren alle LUNA-Nachtlinien wie an einem Samstag. Die Linien 91 und 97 verkehren nicht. Quelle: HAVAG

Beitrag Teilen

Zurück