Gleisstopfmaschine in Halle unterwegs

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Baugeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

In den nächsten Wochen ist bei der Halleschen Verkehrs AG in Halle eine Gleisstopfmaschine im Einsatz. Dieses Spezialfahrzeug zur Verdichtung des Schotters im Gleisbett wird vom 4. bis zum 17

Gleisstopfmaschine in Halle unterwegs

In den nächsten Wochen ist bei der Halleschen Verkehrs AG in Halle eine Gleisstopfmaschine im Einsatz. Dieses Spezialfahrzeug zur Verdichtung des Schotters im Gleisbett wird vom 4. bis zum 17. Oktober 2011 in den Nachtstunden im Streckennetz unterwegs sein.

Dabei werden Stopfarme, die von einem Stopfaggregat angetrieben werden, auf beiden Seiten in den Schotter gesenkt, welcher dann durch intensives Rütteln verdichtet wird. Hierdurch wird die Stabilität des Unterbaus des Gleises wiederhergestellt. Moderne Stopfmaschinen arbeiten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.200 Metern pro Stunde. Der Einsatz ist mit Lärm verbunden. Zum Teil kommt es auch zu Umleitungen einzelner Straßenbahnlinien.

Einsatz 1: Spergauer Straße in der Nacht vom 4./5. Oktober 2011 in der Zeit von 22 bis 5 Uhr, es gibt keine Änderungen im Linienverkehr

Einsatz 2: Strecke zwischen Ammendorf und Bunawerke in den Nächten 4./5., 5./6., 6./7. Oktober 2011 in der Zeit von 21.30 bis 5 Uhr, es gibt keine Änderungen im Linienverkehr

Einsatz 3: Paracelsusstraße in den Nachtstunden am 7. Oktober 2011 in der Zeit von 1 bis 4 Uhr, es gibt keine Änderungen im Linienverkehr

Einsatz 4: Strecke stadteinwärts zwischen Endstelle Südstadt und Böllberg am 8. Oktober 2011 in der Zeit von 0 bis 24 Uhr, es gibt folgende Änderungen im Linienverkehr: Die Straßenbahnlinie 1 wird stadteinwärts ab der Haltestelle Veszpremer Straße umgeleitet über Paul-Suhr-Straße * Vogelweide und Beesener Straße zum Rannischen Platz und fährt weiter in regulärer Linienführung. Im Bereich Freyburger Straße * Paul-Suhr-Straße * Südstadtring * Böllberger Weg * Torstraße und Rannischer Platz fahren als Ersatz für die Linie 1 Busse.
In Fahrtrichtung Beesen fährt die Linie 1 in regulärer Linienführung.

Einsatz 5: Strecke stadtauswärts zwischen Böllberg und Endstelle Südstadt am 9. Oktober 2011 in der Zeit von 0 bis 16 Uhr, es gibt folgende Änderungen im Linienverkehr: Die Straßenbahnlinie 1 wird stadtauswärts ab der Haltestelle Rannischer Platz umgeleitet über Beesener Straße * Vogelweide und Paul-Suhr-Straße zur Haltestelle Freyburger Straße und fährt weiter in regulärer Linienführung. Im Bereich Rannischer Platz * Torstraße - Böllberger Weg - Südstadtring * Paul-Suhr-Straße und Haltestelle Freyburger Straße fahren als Ersatz für die Linie 1 Busse. In Fahrtrichtung Frohe Zukunft fährt die Linie 1 in regulärer Linienführung.

Einsatz 6: Strecke zwischen Rennbahnkreuz und Heide sowie zwischen Rennbahnkreuz und Sandanger in den Nächten 9./10. und 10./11. Oktober 2011 in der Zeit von 20.30 bis 4 Uhr, es gibt folgende Änderungen im Linienverkehr: Die Straßenbahnlinie 94 fährt nicht. Im Bereich Marktplatz * Franckeplatz * Glauchaer Platz - Rennbahnkreuz * Gimritzer Damm * Heide und Kröllwitz fahren als Ersatz für die Linie 94 Busse.

Einsatz 7: Strecke zwischen Südstadtring und Endstelle Beesen in den Nächten 11./12., 12./13. und 13./14. Oktober 2011 in der Zeit von 20.30 bis 4 Uhr, es gibt folgende Änderungen im Linienverkehr: Die Straßenbahnlinien 1 und 2 enden an der Haltestelle Südstadt. Im Bereich Südstadt * Paul-Suhr-Straße * Freyburger Straße - Weißenfelser Straße * Guldenstraße und Beesen fahren als Ersatz für die Linien 1 und 2 Busse.

Einsatz 8: Merseburger Straße Strecke zwischen Kasseler Straße und Endstelle Ammendorf am 15. Oktober 2011 in der Zeit von 8 bis 20 Uhr und am 16. Oktober in der Zeit von 9.30 bis 20 Uhr, es gibt folgende Änderungen im Linienverkehr: Die Straßenbahnlinie 5 endet von Bad Dürrenberg kommend in Ammendorf und aus Kröllwitz kommend an der Haltestelle Damaschkestraße. Im Bereich Ammendorf * Merseburger Straße und Damaschkestraße fahren als Ersatz für die Linie 5 Busse.

Einsatz 9: Strecke zwischen Endstelle Beesen und Südstadtring in der Nacht 16./17. Oktober 2011 in der Zeit von 20.30 bis 4 Uhr, es gibt folgende Änderungen im Linienverkehr: Die Straßenbahnlinien 1 und 2 enden an der Haltestelle Südstadt. Im Bereich Südstadt * Paul-Suhr-Straße * Freyburger Straße - Weißenfelser Straße * Guldenstraße und Beesen fahren als Ersatz für die Linien 1 und 2 Busse.

Beitrag Teilen

Zurück